Jahrgang 1998

 
 

7/1998, Sean Scully Bilder voll Schönheit und Leidenschaft

art, Das Kunstmagazin

Leserbriefe    8 Szene    9 Titel-Thema Malerei: Sean Scully. In seinem Vokabular beschränkt sich der in Irland geborene Maler auf allerstrengste Abstraktion, doch stecken seine wuchtigen Streifenbilder voller Pathos und Leidenschaft und voller Verehrung für die Großen der Kunstgeschichte    16 Kommentare und Berichte Baukunst: die „Yenidze"-Tabak- moschee. Auf den ersten Blick mutet die orientalische Märchen-Architektur an wie die Grille eines Industriellen aus den Gründerjahren—doch der Tempel aus 1001 Nacht galt auch als Beispiel für modernes Bauen. Jetzt wurde er restauriert    30 Kolumne: Kunst-Geschichten. Alfred Nemeczek besuchte einen Kongreß in Hannover und findet: Die deutschen Kunstverweser tun sich arg schwer mit der Unterhaltung    37 Skulptur: Henry Moore. „Bild- hauerei ist eine Kunst für draußen", sagte der englische Bildhauer. Seine schön- sten Arbeiten widmete er der Landschaft und dem Himmel seiner Heimat    38 Serie: Sammeln, um zu zeigen (3). Mit seinem ...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00029663

 

8/1998, Miron Schmückle Zwischen Poesie und Provokation

art, Das Kunstmagazin

Titel-Thema Konzeptkunst: Miron Schmückle. Lockende Blütenpracht und welkende Schönheit — zwischen altmeisterlicher Pose und subtiler Provokation erprobt der in Kiel lebende Künstler die klassischen Sinnbilder für Erotik und Tod    42 Kommentare und Berichte Skulptur: Alexander Calder. Bisweilen genügt ein Windhauch, um Bewegung in seine Mobiles zu bringen. Mit seinen heiteren, bisweilen verspielten und stets poetischen Skulpturen wurde der Amerikaner zu einem führenden Vertreter der Moderne    12 Museum: Gemäldegalerie Berlin. Der Neubau für eine der großartigsten Sammlungen in Europa mußte sich hinter Bausünden der Vergangenheit verstecken. Die Architekten haben das Problem souverän gelöst    30 Rekonstruktion: Philipp Otto Runge. Einst zerschnitt ein Banause das Gemälde des großen Romantikers —jetzt wurde „Der große Morgen" am Computer-Bildschirm virtuell rekonstruiert    48 Serie: Sammeln, um zu zeigen (4). Früher mußten die Kölner Ute und Eberhard Garnatz ihre S...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00029664

 

9/1998, Die neue Malerei

art, Das Kunstmagazin

Titel-Thema Junge Kunst: Die Rückkehr der Maler. Ob documenta oder Manifesta — in den Überblicks-Ausstellungen der jungen Kunst findet Malerei allenfalls am Rand statt. Doch Totgesagte leben länger: ART stellt zehn Künstler vor, deren Arbeit die ungebrochene Kraft der Malerei belegt    60 Kommentare und Berichte Interview: Robert Rauschenberg. „Ich kann mir so manchen Luxus leisten", sagt der Mitbegründer der Pop Art im Interview, „aber den der Langeweile nicht." 16 Architektur: Museen in Midwest. Ein Mietwagen in Chicago, und die Reise geht durch den Mittleren Westen der USA — in ein Land, in dem es grandiose Sammlungen zu entdecken gibt. Und spektakuläre Museumsbauten    28 Fotografie: Andre Lützen. Ein Ham- burger Fotograf taucht ein in die Schwarzen-Szene von Marseille. Seine Bilder vibrieren im Rhythmus der Rap-Musik 42 Serie: Sammeln, um zu zeigen (5). Ingvild Goetz war einmal Galeristin, doch sie haßte es, sich von der Kunst trennen zu müssen. Jetzt hat sie ein eigenes Museum in München    52 Kolumne: Kunst-Gesch...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00029665

 

10/1998, grüne Spree zur 1. Biennale

art, Das Kunstmagazin

Titel-Thema Kunst-Herbst in Berlin. Die Messe „Art Forum" mobilisiert die Szene — zum Ende des Monats wird Berlin Kunst-Hauptstadt: Auf der Premiere der Berlin Biennale dokumentieren 70 Künstler aller Sparten die Kunst der neunziger Jahre und geben Ausblicke ins kommende Jahrtausend    14 ART stellt die Macher der Biennale vor 32 und gibt einen Überblick über das Aktionsprogramm von Kunstver- einen und Galerien    34 Berlin-Architektur: Bau-Boom in der Metropole. Die Hauptstadt wächst in ungeheurem Tempo — doch was die berühmten Baumeister entwerfen, gibt oft Anlaß zur Kritik 40 Berlinische Galerie: die Kunst im Keller. Die Sammlung ist eine einzigartige Dokumentation der Moderne in Berlin. Jetzt lagert sie in einer maroden Brauerei — auf unbestimmte Zeit    46 Kommentare und Berichte Malerei: Tony Bevan. In seinen Menschenbildern ergründet der englische Maler die Zustände der Seele. Manch- mal genügt ihm ein Finger für seine psychologischen Studien    56 Kolumne: Kunst-Geschichten. Alfred Nemeczek...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00029666

 

12/1998, Renzo Piano Baumeister der Moderne

art, Das Kunstmagazin

Titel-Thema Architektur: Renzo Piano. Vom Potsdamer Platz bis in die Südsee: Der Baumeister aus Genua ist in aller Welt gefragt. Er beherrscht den Umgang mit modernster Tech- nik — und geht mit feinem Gespür auf die Schönheit des Ortes ein    12 Kommentare und Berichte Bildhauerei: Gianlorenzo Bernini. Sein Temperament war ungestüm, sein Können virtuos — die Skulpturen des Barockgenies prägen noch heute das Stadtbild von Rom    26 Junge Kunst: Guillermo Kuitca. In kartografischen Bildern und Installationen erkundet der Argentinier die verbor- genen Räume der Erinnerung    38 Kolumne: Kunst-Geschichten. Alfred Nemeczek hört das Pauschal- urteil über dumme Tenöre und grübelt über die Eigenarten bildender Künstler    45 Sammler: Carl Laszlo. Sein Haus in Basel quillt über von Pop Art und Jugendstil, Surrealismus und ungarischem Konstruktivismus: Der Auschwitz-Überlebende sammelt wider das Vergessen    46 Hochschule: Burg Giebichenstein. Die Kunst- und Design-Akademie in Halle/ Sa...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00029668

 

6/1998, Paul Gauguin, Das verlorene Paradies

art, Das Kunstmagazin

Titel-Thema Malerei: Paul Gauguin. In leuchtenden Farben beschwor der Franzose ein Paradies am anderen Ende der Welt — seine Bilder aus der Südsee markieren zugleich den Aufbruch in eine neue Epoche der Malerei    30 Landschaft: Bernd Zimmer. Ein deutscher Maler auf den Spuren von Paul Gauguin    52 Kommentare und Berichte Fotografie: Candida Höfer. Ihr Thema ist die Stille, ihre Methode die Beständigkeit: In menschenleeren Räumen findet die Kölner Fotografin Ausdruck für den Zustand der Gesellschaft    54 Serie: Sammeln, um zu zeigen. Am Anfang stand preiswerte Grafik fürs Wohnzimmer, heute besitzen Ute und Rudolf Scharpff aus Stuttgart eine der besten Sammlungen ameri- kanischer Gegenwartskunst    62 Design: Ideen statt Ideologie. Ein Hocker, der leuchtet, und ein Bett, das sich platzsparend in eine Säule verwandeln läßt: Junges Design hat den Alltag entdeckt. Die Zeiten der umfas- senden Weltentwürfe sind passe    71 Aktuelle Kunst: Blumenbilder. Was spricht eigentlich gegen Rittersporn und Rosen? A...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00029669

 

4/1998, Picasso lebt

art, Das Kunstmagazin

Titel-Thema Jahrhundert-Genie: Pablo Picasso. 25 Jahre nach seinem Tod wird der spanische Maler mehr denn je als Held der Moderne gefeiert. ART untersucht seine Auswirkungen auf die Kunst, seine Stellung auf dem Kunstmarkt und seine Bedeutung für Künstler von heute ...    14 „Eine Menge Lügen". Interview mit dem Picasso-Biografen John Richardson über den Zusammenhang zwischen dem Leben des Künstlers und seinem Werk    32 Kommentare und Berichte Fotografie: Sam Taylor-Wood. Ein Streit in der Küche, ein Blick in die Ödnis des Alltags — in den Fotos und Video-Arbeiten der Londonerin erlebt der Betrach- ter Dramen von Einsamkeit und Leere    38 Kunstmarkt: Christie's und Sotheby's. Die beiden Auktionshäuser kämpfen um Platz eins —nicht selten mit zweifelhaften Methoden    48 Baukunst: Das Moderna Museet. Die moderne Kunst in Stockholm hat einen großzügigen Neubau bekommen, nur hätte der Architekt Rafael Moneo mehr Vertrauen in das Licht des Nordens haben sollen 56 Kolumne: Kunst-Geschichten. Ein Besuch in M&u...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00029670

 

3/1998, Georgia O Keeffe, üppige Blumen für die Moderne

art, Das Kunstmagazin

Leserbriefe    6 Szene    7 Titel-Thema Malerei: Georgia O'Keeffe. Von den Fotografen in New York lernte sie die kühne Perspektive — unter dem weiten Himmel von New Mexico entstand ein Werk voll strahlender Lebenskraft, voller Erotik und mystischer Tiefe. Jetzt widmet die Stadt Santa Fe der großen amerikani- schen Malerin ein eigenes Museum    12 Kommentare und Berichte Denkmalschutz: Umbrien nach dem Erdbeben. Bis zum vergangenen Oktober war ganz Mittelitalien ein lebendiges Museum dann kam das Beben und zerstörte eine der reichsten Kulturlandschaften Europas. Eine Bilanz    24 Raumkunst: Mariella Mosler. Schwungvolle Linien aus Gummibonbons und raumsprengende Ornamente aus fein gesiebtem Sand: Die Installationen der Hamburgerin sind eine Hommage an Schönheit und Vergänglichkeit    40 Bauhaus: Marianne Brandt. Ihre Schreibtischlampe kennt fast jeder, ihr Tee-Extraktkännchen sorgte für eine Sensation: Die Designerin verstand es, Alltagsdingen den Geist des Bauhauses einzuhauchen    46 Kolumne: Kunst-Geschichten. ...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00029671

 

2/1998, Rollenspiele und coole Dokumentation

art, Das Kunstmagazin

Leserbriefe    6 Szene    8 Kolumne: Kunst-Geschichten. Bei einem Abstecher nach Ljubljana genoß Alfred Nemeczek schwie- rige Kunst und fröhliche Feste    43 Schwerpunkt: Fotografie Zeichnen mit der Kamera: David Hockney. Als Maler genießt der Wahl-Kalifornier Weltruhm jetzt wird er auch als Erneuerer der Fotokunst gefeiert. Im Interview mit ART erläutert er die Rolle der Zeit in der Kunst und spricht über die Grenzen des Mediums Fotografie    12 Positionen: Fotografie 1998. Die aktuelle Fotografie besinnt sich auf die Stärken des Genres, auf Erzählung, Reportage und Dokumen- tation. ART stellt sechs Fotografen mit ihren Arbeiten vor    26 Fotoklasse: Die Kunsthoch- schule in Leipzig. Tradition und Fortschritt, solides Handwerk und kühne Ideen — die Hochschule für Grafik und Buchkunst gehört zu den begehrtesten Ausbildungsplätzen für junge Fotografen    38 Rollenspiel: Yasumasa Morimura. Marilyn Monroe über dem U-Bahn-Schacht oder die Judith nach Lucas Cranach: Der Japaner s...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00029672

 

1/1998, Naive Kunst heute wieder aktuell

art, Das Kunstmagazin

Leserbriefe    6 Szene    7 Titel-Thema Kunstgeschichte: Die Naiven. Sie setzten sich über den Alltag hinweg und malten eine Traumwelt voller Frieden und Glück, sie ertrugen den Spott der Kritik— und genießen heute die Bewunderung vieler junger Künstler: Naive Maler hatten entscheidenden Einfluß auf die Entwicklung der Moderne    10 Kommentare und Berichte Architektur: Günther Domenig. Ein Architekt sprengt alle Formen: Sein „Steinhaus" in Kärnten ist das Porträt einer Landschaft und zugleich gebaute Autobiografie    26 Kritiker-Umfrage: Das war 1997. Von Paris bis New York, von Kassel bis Venedigzehn internationale Kritiker über Höhepunkte, Enttäuschungen und Entdeckungen während eines ereignisreichen Kunstjahrs    34 Malerei: Hann Trier. Deutschland nach 1945: Die Städte lagen in Trümmern, die Künstler entdeckten ihre neue Freiheit. Der Kölner Hann Trier nutzte sie für eine Malerei voller Rhythmus und Vitalität    40 Kolumne: Kunst-Geschichte...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00029673

 
 
top