Jahrgang 1982

 
 

september 1982, seit 70 jahren streit um nofretete

art - DAS KUNSTMAGAZIN

Die Dame vom Nil Über 3000 Jahre lag sie verborgen im ägyptischen Wüstensand, und als sie 1912 gefunden wurde, verschwand sie gleich noch einmal für ein gutes Jahrzehnt: die BüstederKöniginNofretete. ART-Bericht über die abenteuerliche Entdeckung der Skulptur, die heute Hauptattraktion des Ägyptischen Museums in Westberlin ist    44 Delacroix als Zeichner Mit seinen Ölbildern wurde der Franzose Eugene Delacroix (1798 bis 1863) zum vielgefeierten Haupt der Romantik — daß er auch als Zeichner und Aquarellist hohen Rang besaß, zeigt der Pariser Louvre jetzt an über 400 Blättern aus dem Depot    77 Kunst nach 1900 "Laßt meine Bilder nicht sterben!" Epilog zur ART-Serie „Künstler unterm Hakenkreuz": Das Schicksal des jüdischen Malers Felix Nussbaum, der nach ersten Erfolgen in den zwanziger Jahren vor den Nazis fliehen mußte, im Untergrund beklemmende Bilder existentieller Be drohung malte und schließlich im KZ Auschwitz ermordet wurde. Bis heute ist sein Name in keiner deutschen Kunstgeschichte erwähnt  &nbs...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00011542

 

april 1982, sammler ludwig neue kunst aus moskau

art - DAS KUNSTMAGAZIN

Ausgegraben und vergessen Vor vier Jahrzehnten entdeckte der französische Archäologe Pierre Montet im Nildelta unberührte Pharaonengräber voller Reichtümer, die kaum weniger bedeutend sind als der Schatz des Tutanchamun. Doch die Goldmasken, Armreifen und Vasen wanderten unbeachtet ins Ägyptische Museum von Kairo. Erst jetzt wird ihr wahrer Rang erkannt    54 Bildbefragung: Lucas Cranach Aus einer Epoche voller Aberglauben stammt das Märchenpanorama „Dei Jungbrunnen", das von einer zeitlosen Sehnsucht der Menschen erzählt: dem Wunsch nach ewiger Schönheit und Jugend    72 Die Geschundenen Mit der Machtergreifung begann der systematische Terror der Nazis gegen mißliebige Maler und Bildhauer. Der zweite Teil der ART-Serie „Künstler unterm Hakenkreuz" schildert die ersten Auswirkungen der staatlichen Hetzjagd    78 Blick ohne Hoffnung. Mit realistischen Gips-Plastiken wurde John Ahearn bekannt. Er gehört zum New Yorker Künstler-Aktions- zentrum „Fashion Moda". Seite 88 Die neue Freiheit Vorbei die Zeiten, da in der ...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00011553

 

Henri Matisse, Die wilden Jahre

art - Das Kunstmagazin Oktober 1982

Kunst vor 1900 Hoch die Tasse Als Requisit fürstlicher Hofhaltung wurde das Henkel-Gefäß zu Beginn des 18. Jahrhunderts erfunden. Inzwischen ist die Tasse das Geschirr für jedermann. Ihre Modellentwicklung reicht vom edlen Teebehälter bis zum Plastikservice aus der Maschine    46 Die ersten — die besten Als um das Jahr 1840 die Fotografie erfunden wurde, waren die Fotos noch malerisch, und die Pioniere des jungen Mediums hatten Entdeckergeist. Der Fotograf und Sammler Werner Bokelberg hält die ersten Fotos für die besten und belegt diese Ansicht mit Meisterwerken aus seiner Kollektion    62 Bildbefragung: Georges de La Tour Um 1630 malte der Lothringer sein Bild „Der Falschspieler mit dem Karo-As". Die Szene ist ein Dokument aus einer Zeit voller Kriege und Seuchen, in der das Glücksspiel oft die einzige Ablenkung der Menschen von den Schrecken des Alltags war    92 Kunst nach 1900 Wilde Jahre Weil der französische B ürgersohn Henri Matisse Gesichter grün und Körper blau malte, galt er um 1905 als „Wilder". Erst allmählich st...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00012724

 
 
top