Jahrgang 2004

 
 

11/2004, Theater und Krieg

THEATER DER ZEIT, Zeitschrift

Inhalt Heiner Müller Bonner Krankheit Widerstand gegen das „Genau-wie-Otto-Theater" Es muss wieder ein Schauspielertheater werden Detlef Friedrich und Ulrich Seidler im Gespräch mit dem designierten DT-Intendanten Christoph Hein Daniel Schreiber Das Echo des Krieges Das linke New Yorker Theater führt einen Kulturkampf im Schatten des Wahlkampfs Der Mikrochip der Kriegswahrnehmung Hans-Christoph Zimmermann im Gespräch mit Biljana Srbljanovic Hans-Christoph Zimmermann Rettung am falschen Objekt Peter Wittenberg scheitert an der deutschen Erstaufführung von Srbljanovics „God save America" Was ist Frieden? Anja Dürrschmidt und Dirk Pilz im Gespräch mit dem flämischen Regisseur Luk Perceval Tom Stromberg Kulturleben nach Krieg und Taliban-Herrschaft Ein Afghanistan-Reisebuch Theresia Birkenhauer Tragödie:Arbeit an der Demokratie Auslotung eines Abstandes Peter Krüger Brecht oder die Gesetze des Islam Tagebuch einer Inszenierung Hawre Zangana Die Aufarbeitung der inneren Zerstörung In Bagdad wird trotz der instabilen Situation Theater gespielt Martin Linzer Se...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,20 EUR

B00029796

 

10/2004

THEATER DER ZEIT, Zeitschrift

Inhalt Dirk Pilz Der Vorführeffekt Uraufführung von Christoph Heins Roman „Landnahme" am Staatsschauspiel Dresden Doris Kolesch Unerhörte Herausforderungen Über die Transformation einer Kultur des Auges Daniel Schreiber Die Sinnlichkeit des Mikroports Die Stimme im Ausklang einer Tradition Hella Kemper 3 Ist die Stimme erst ruiniert Die Sängersprechstunde am Hamburger Uni-Klinikum 3 Mehr als nur ein Schattendasein Anja Dürrschmidt im Gespräch mit Ralf Burkert, Film- & Fernsehsynchron GmbH Nina Peters 3 Das Geheimnis der Stimme Ein Portrait der Stimm- und Sprechtrainerin Sabine Haupt Utopien und das platte Reich der Notwendigkeiten Holger Teschke im Gespräch mit Tom Stoppard Franzobel 3 Wenn alle Bronnen fließen Zu Arnolt Bronnens „Kaprun. Ein Spiel für Arbeiter" 3 Warum so viele Dinge auf einmal? Bodo Blitz im Gespräch mit dem Bühnenmusiker Alexander Paeffgen Erdmut Wizisla Argumente gegen die Vorurteile Kommentar zu Brechts Aufsatz „Zweck des Theaterspielens" 1 Faksimile des Aufsatzes „Zweck des Theaterspielens" 7...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,20 EUR

B00029797

 

Heft 02/2004 Schwerpunkt Tanz und Migration

THEATER DER ZEIT, Zeitschrift

Theater souverän Bühne und Medien im Dialog von Jens Roselt        Strukturdebatte    Seite 6 Zwischen Krankheit und Therapie Theaterfusionen und -kooperationen in Ostdeutschland von Andreas Hillger        Gespräch    Seite 10 Fusionen sind kompletter Blödsinn Anja Dürrschmidt und Nina Peters im Gespräch mit Res Bosshart von Anja Dürrschmidt, Nina Peters        Thomas Bernhard    Seite 12 Mord und Totschlag Ein Gespräch mit Gert Voss nach der Probe von Stefan Hilpold        Tanz und Migration Einmischung in auswärtige Angelegenheiten Tanz als migratorische Praxis von Franz Anton Cramer, Constanze Klementz        Seite 14 Die Verwirrung der Körper Franz Anton Cramer im Gespräch mit Akram Khan von Franz Anton Cramer        Seite 20 Es gibt diese kulturelle Kolonisierung Constanze Klementz im Gespräch mit Padmini Chettur von Constanze Klementz      &nbs...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,20 EUR

B00029868

 

Heft 09/2004 Mexiko Insert

THEATER DER ZEIT, Zeitschrift

Martin Linzer zum 50. Redaktionsjubiläum bei TdZ von Alexander Weigel        Seite 6 Götterfunken statt Selbstvergötterung Fehlt es uns an mehr Mut zur Utopie - oder haben uns Utopien gerade noch gefehlt? von Gunnar Decker        Seite 9 Die Kraft des Überschwänglichen Dirk Pilz im Gespräch mit dem Historiker Jörn Rüsen von Dirk Pilz        Seite 13 In den Rückspiegel sehen auf dem Weg in die Zukunft Simone Kaempf und Nina Peters im Telefoninterview mit Henning Mankell von Simone Kaempf, Nina Peters        Seite 16 Festival Geisterbeschwörung Die Wiener Festwochen verlaufen sich in der eigenen Überfülle von Stefan Hilpold        Seite 23 Publikumsbeschnüffelung Theaterformen auf der Suche nach dem Politischen im Theater von Karin Cerny        Seite 26 Frischzellenkur für die Rentnerstadt Manfred Beilharz hat die Theaterbiennale nach Wiesbaden mitgenommen von Shirin Sojitrawalla        Seit...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,50 EUR

B00029864

 

Heft 06/2004 Theaterkritik Sinn und Unsinn

THEATER DER ZEIT, Zeitschrift

Die demokratische Welt ist faul bis ins Mark         Essay    Seite 4 Irgendwas klingt schmerzhaft dissonant im Demokratiegefüge Überlegungen zu Sprache und Politik in Zeiten der so genannten Globalisierung von Josef Bierbichler        Gespräch    Seite 7 Denken als Lust Mirjam Meuser im Gespräch mit Johan Simons von Mirjam Meuser        Geschlossen Abschied vom TAT Frankfurts Experimentierbühne wird dicht gemacht von Ruth Fühner        Seite 11 Achtung, das Leben! Das Dresdner Theater in der Fabrik beendet den Spielbetrieb von Dirk Pilz        Seite 15 Theaterkritik Aus Liebe zum Theater Vom Wohl und Wehe der Theaterkritik. Versuch einer Selbstkritik von Dirk Pilz        Seite 18 Kunst ist gefährlicher als Kritik Zehn Antworten zum Thema        Seite 21 Strukturdebatte    Seite 28 Die goldenen Zeiten sind vorbei Nina Peters und Dirk Pilz im Gespräch mit Jü...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,50 EUR

B00029865

 

Heft 05/2004 Theater - Film - Schauspieler Besichtigung einer Schnittstelle

THEATER DER ZEIT, Zeitschrift

Fünf Jahre später Kosovo im März 2004 von Biljana Srbljanović        Gespräch    Seite 6 Auf dass ihr klug werdet Nina Peters und Dirk Pilz im Gespräch mit Frank Castorf von Nina Peters, Dirk Pilz        Aktuelle Inszenierung    Seite 12 Spiel zum Abschied leise Walzer Marthalers Intendanz am Schauspielhaus Zürich geht dem Ende zu von         Theater und Film Wa(h)re Menschen Die Liebe zu Schauspielern in den Zeiten der Medien von Jens Roselt        Seite 14 Die Verhältnisse sind an der Wurzel krank Dirk Pilz im Gespräch mit Romuald Karmakar von Dirk Pilz        Seite 18 Warum glückliche Menschen abbilden? Anja Dürrschmidt und Dirk Pilz im Gespräch mit Ulrich Seidl von Anja Dürrschmidt, Dirk Pilz        Seite 21 Laufend kämpfen und verändern Katja Danowski im Film und auf der Bühne von Otto Paul Burkhardt        Seite 24 Rollenwechsel Nachge...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,50 EUR

B00029866

 

Heft 03/2004 Schwerpunkt Regieausbildung

THEATER DER ZEIT, Zeitschrift

Die Politik ist der Spiegel der Gesellschaft Kulturstaatsministerin Dr. Christina Weiss im Gespräch von Nina Peters, Dirk Pilz        Konferenz Die Ritter der Thesen-Runde Das Symposium "Jenseits von Musealität und Amüsement" in Potsdam von Nikolaus Merck        Seite 7 Vom Funktionswandel der darstellenden Künste Thesen zum Symposium "Jenseits von Musealität und Amüsement" von Henning Fülle, Detlev Schneider        Seite 9 Potsdamer Rechenschaftsbericht Über die Theaterindustrie in teutschen Landen von Andrzej T. Wirth        Seite 10 Helden Der unmögliche Spagat Anmerkungen zur Renaissance des wieder tragischen Helden auf der Bühne von Dirk Pilz        Seite 12 Kleider machen Helden Kristo Sagor inszeniert am Theater Erlangen "HeldenHaft" von Schlender von Roland Dippel        Seite 15 Weder stolz noch kühn "Wovon träumst du wenn du träumst" am Mannheimer Nationaltheater von Otto...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,50 EUR

B00029869

 

Heft 01/2004 Junge Talente Schwerpunkt Freie Szene

THEATER DER ZEIT, Zeitschrift

Heiner Müller Text aus dem nachlass von Ludwig Haugk        Seite 4 Herzstück-Dialog in Prosa Drei Versuche, das Paradox zu wahren von Thomas Oberender        Seite 6 Mühe übt Müller Martin Linzer im Gespräch mit Ulrich Mühe von Martin Linzer        Seite 14 Strukturdebatte    Seite 18 Ohne Verzicht kein Gewinn Nina Peters und Dirk Pilz im gespräch mit Stephan Märki von Nina Peters, Dirk Pilz        Theater und TV    Seite 22 Horrorladen Deutschland Deutsche Gerichtssendungen und das Erbe Brechts von Verena Mayer        Freie Szene Die ganze Welt ist ein Projekt Ein Versuch, in vier Thesen eine Antwort auf eine schwierige Frage zu finden: Was ist die Freie Szene? von Dirk Pilz        Seite 25 "Man muss auch einige schlechter behandeln" Nina Peters und Dirk Pilz im Gespräch mit Michael Vesper von Nina Peters, Dirk Pilz        Seite 29 "Kein Politiker denkt &...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00029883

 
 
top