Jahrgang 2000

 
 

6/2000, Ruhm und Ehre

THEATER HEUTE, Zeitschrift

FOYER 1 Franz Wille: DIEPGENS BUNDESGARTENSCHAU Anmerkungen zum Theatertreffen BERLINER THEATERPREIS 4 Benjamin Henrichs: DIE UNZERTRENNLICHEN Eine Lobrede auf Henry Hübchen und Frank Castorf AUFFÜHRUNGEN 8 Franz Wille: DAS GLÜCK DER SCHLIMMSTEN WENDUNG In Hamburg und Berlin dramatisiert Frank Castorf Robert Harns' «Vaterland» 12 Simone Meier: MORD, SPIEL, SPANNUNG In Basel lässt Nicolas Stemann Sartre in «Die schmutzigen Hände» klatschen 14 Wolfgang Kralicek: KABALE UND KU BIN Am Wiener Burgtheater entspannt Andreas Kriegenburg Schillers «Fiesco» 16 Ulrike Kahle: ALLES IST SCHULD Am Hamburger Thalia Theater betanzt Johann Kresnik Werner Fritschs «Aller Seelen» AUSLAND/ LONDON 18 Patricia Benecke: HIGHLIGHT BEIM SHOWDOWN Neues aus London, an and off DRAMA EUROPA 24 Andreea Valean: BITTE, VERSCHLUCK MICH! 25 Goran Stefanowski: GESCHICHTEN AUS DEM WILDEN OSTEN 27 Nenad Prokic: RUHE IM IMPERIUM AUSLAND/ ROM 28 Renate Klett: DER EWIGE FREMDE Mario Martones schwieriger Neuanfang am römischen Stadttheater 31 «Es IST EIN KULTURKAMPF» Ein Gespräch...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00030114

 

8/9 2000, Demokratie Kunst und Container

THEATER HEUTE, Zeitschrift

FOYER 1 DER THEATERVIRUS Ein Gespräch zwischen Christoph Schlingensief und Peter Sloterdijk WIENER FESTWOCHEN 4 Wolfgang Kralicek: OSTERREICH, WIE ES STINKT UND LACHT Christoph Schlingensiefs Container-Aktion, viel Russisches, ein Regiewettbewerb und eine kleine Sensation aus Zagreb 4 Josef Bierbichler: CONTAINER, KUNST UND DEMOKRATEN Ein Besuch in Schlingensiefs Asylanten-Wohnheim AUFFÜHRUNGEN 12 Franz Wille: DAS FLOSS DER MRS. DUSE Andrea Breth inszeniert Edward Bonds «Die See» im Wiener Akademietheater 16 Michael Merschmeier: IM VORRUHESTAND Claus Peymann regiert das Berliner Ensemble und zeigt einen «Richard II.» FESTIVALS 18 Carola Hannusch: ZELTEN IM HAUS EUROPA Neue europäische Stücke auf der 5. Biennale in Bonn 25 Barbara Burckhardt: DAS BÖSE IST IMMER UND ÜBERALL Im Schatten der EXPO: die «Theaterformen» in Hannover und Braunschweig POP UND THEATER 30 Diedrich Diederichsen: TANZ MIR DEN PINGUIN Schorsch Kamerun inszeniert Hubert Fichtes Roman «Die Palette» am Hamburger Schauspielhaus BÜRGER UND BÜHNE 36 Jan Philipp Reemtsma: WAS WIRD AUS HAN...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00030120

 

4/2000, Generation Golf

THEATER DER ZEIT, Zeitschrift

FOYER 1 WIR KÖNNEN AUCH ANDERS Ein Gespräch mit Jürgen Flimm, Präsident des deutschen Bühnenvereins GENERATION GOLF 4 Franz Wille: NEUE SORGEN HAT DAS SELBST — Das Deutsche Schauspielhaus zeigt Albert Ostermaiers «Death Valley Junction» und Karin Beiers «Futur Zwei», in Basel spielt Stefan Bachmann Thomas Jonigks «Täter» nach AUFFÜHRUNGSVERGLEICH/AUFFÜHRUNGEN 12 Sibylle Wirsing: LIEBER JUNG UND SCHÖN ALS GESTORBEN UND VERDORBEN Robert Musils «Die Schwärmer» in Berlin und Stuttgart 16 Sigrid Löffler: ICH WAR EINE DOSE — Robert Wilson und Lou Reed machen in Hamburg aus Edgar Allen Poe «POEtry» 18 Karin Cerny: BUT WITH A BANG Martin Kusej reorganisiert Strindbergs «Gespenstersonate» 20 Wolfgang Kralicek: WAS HEISST HIER LIEBE? — Decian Donnellan inszeniert «Troilus und Cressida», Dimiter Gottscheff dramatisiert Bunuels Film «Viridiana» in Wien 22 Simone Meier: HELDEN, DIE KEINER MEHR BRAUCHT Lars-Ole Walburg schickt «Die Räuber» nach Basel 24 Gerhard Preußer: K...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00030122

 

1/2000, Wildgruber

THEATER HEUTE, Zeitschrift

FOYER 1 Franz Wille: STARTDEUTSCH Über die abgründige Lust an programmatischen Verlautbarungen unter jüngeren Theaterleitern ULRICH WILDGRUBER 4 Hans Neuenfels zum Tod des Schauspielers 16 ER SUCHTE DEN GRAL — aus einem Gespräch mit Peter Zadek ENSEMBLE-THEATER 18 Michael Merschmeier: EIN ZEITALTER WIRD BESICHTIGT Über Ulrich Wildgruber und das Ensembletheater der letzten drei Jahrzehnte — und seine Zukunft DAS GESPRÄCH 30 «MAN MUSS SICH SEINE KRISEN SELBER SCHAFFEN» Ein Gespräch mit Ulrich Mühe KULTURMENSCH 2000 36 Barbara Burckhardt: EINE RHEINISCHE TANZMAUS Die Literaturagentin Karin Graf AUFFÜHRUNGEN 41 Simone Meier: KURZ VOR EINEM STILLEN SCHÖNEN TOD IM SCHNEE Elias Perrigs Zürcher Nachspiel von Elfriede Jelineks «er nicht als er» 42 Wolfgang Kralicek: BABY SCHIMMERLOS, RAUMSCHIFF PHETTBERG Neu in Wien: Edward Albees «Spiel ums Baby», Franzobels «Hermes» 44 Franz Wille: FRAGEN SIE DEN PIANISTEN Sebastian Hartmann beschert der Berliner Volksbühne «Gespenster» 45 Barbara Burckhardt: BLUTSAUGER AN DER EIGEN...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00030125

 

7/2000, Titanisch

THEATER HEUTE, Zeitschrift

FOYER 1 Patricia Benecke: DER LETZTE RITTER Ein Blick zurück auf Sir John Gielgud DAS PORTRAIT 4 AndresMüry: DERSEHNSUCHER Ein Essen mit dem Schauspieler Andre Jung AUFFÜHRUNGEN 12 Franz Wille: DER FLUCH DES TITANEN Einar Schleef untersucht die deutsche Revolution: «Verratenes Volk» nach Döblin, Dwinger, Milton und Nietzsche 17 Michael Merschmeier: STAUNEN UND RAUNEN Luc Bondy inszeniert Tschechows «Möwe» am Wiener Akademietheater BILANZ 20 Gerhard Preußer: IRGENDWO IM NIRGENDWO UND DANN DOCH SEHR GENAU Leander Haußmann, Jürgen Kruse und Dimiter Gotscheff verabschieden sich von Bochum OBERAMMERGAU 24 Michael Skasa: ZWISCHEN JEDERMANN UND WINNETOU: EINE WUCHT Alle zehn Jahre wieder: die Passionsfestspiele in Oberammergau SERIE THEATERGESCHICHTE 30 Günther Rühle: FAUST- DIE JAHRHUNDERTINSCHRIFT Goethes Monumentaldrama durch die Zeiten CHRONIK 40 BERLIN Peter Weiss «Die Verfolgung und Ermordung Jean Paul Marats» DRESDEN nach Brigitte Reimann «Franziska Linkerhand», Rainald Goetz «Krieg» DÜSSELDORF Arthur Schnitzlex «Anatol...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00030153

 
 
top