Jahrgang 2002

 
 

7/2002, es passiert ja sonst nichts

THEATER HEUTE, Zeitschrift

    FOYER 1 Die Kunst geht sich nie aus Elfriede Jelinek bedankt sich für    Mülheimer Dramatikerpreis 2002     AUFFÜHRUNGEN 6 Michael Merschmeier Akkordarbeiter der Triebe - Luc Bondy inszeniert Arthur Schnitzlers «Anatol im \\ irr, Akademietheater 8 Wolfgang Kralicek Nach dem Ruhestand Thomas Bernhard in Wien: »Elisabeth II.•und «Jagdgesellschaft» 10 Franz Wille Entscheidung in der Königsdisziplin Shakespeare in Zürich und Hannover: Stefan Pucher vergegenwärtigt «Heinrich IV.», Luk Perceval besucht L. King of Pain» im Altersheim 14 Eva Behrendt Die Intensität des Geplauders - Krzysztof Warlikowski spielt in Bonn Prousts «Suche nach der verlorenen Zeit» 17 Petra Kohse Frauen am Stück Christiane Pohle zeigt Abi Morgans .. Splendour» an der Berliner Schaubühne, Stephan Kimmig Goethes Stella» am Deutschen Theater     THEATER DER WELT 20 Diedrich Diederichsen Sonst bewegt sich ja nichts im Land? Über die «Kraft der Negation»     AUSLAND LONDON 26 Pa...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00030127

 

1/2002, Die Furien der Volksbühne

THEATER HEUTE, Zeitschrift

FOYER 1 GELD GEGEN KUNST PORTRAIT 4 Eva Behrendt FRAUEN IN SCHEISS-KOSTÜMEN Die Fabulous Five von der Volksbühne — Kathrin Angerer, Astrid Meyerfeldt, Sophie Rois, Jeanette Spassova und Cordelia Wege AUFFÜHRUNGEN 14 Franz Wille MORD AUS DEM AUGENWINKEL Jon Fosses «Traum im Herbst» in Berlin, Wien und München 18 Michael Skasa STERBEN IST AUCH KEINE LÖSUNG Jossi Wieler inszeniert Euripides' «Alkestis» in München 21 Henning Rischbieter DEMOKRATIE LERNEN - LEICHT GEMACHT? Political Lessons mit Aischylos' «Orestie» in Hannover und Konstanz 24 Michael Merschmeier RUHE IM REQUIEM Falk Richter zeigt Sarah Kanes «4.48 Psychose» START 26 Eckhard Franke START MIT LÖCHERN Das Schauspiel Frankfurt ringt mit antiken und deutschen Klassikern, den Avantgarden, der Nazivergangenheit — und um Geld TANZTHEATER 32 Simone Meier ALIBI-ERPRESSUNG UND ANDERE EMOTIONALE STRAFTATEN Meg Stuart und «Damaged Goods» liefern Zürich ein «Alibi» DAS WEITE LAND 34 Helmut Schödel DANACH KOMMT NUR NOCH WIEN Illyrien in Thüringen — das H...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00030154

 

12/2002, Im Schurkenstaat

THEATER HEUTE, Zeitschrift

    FOYER 1 Christina Weiss Farbe bekennen! Freiraum sichern! Der Anspruch für die Zukunft     AUFFÜHRUNGEN 4 Franz Wille Willkommen im Schurkenstaat Shakespeare in Zürich: Stefan Pucher inszeniert «Richard III.» 8 Christine Dössel Rache ist Blutwurst «Titus Andronicus» am Münchner Volkstheater und am Residenztheater 10 Andres Müry Ironische Abrüstung Heiner Müllers ««Verkommenes Ufer... » an den Münchner Kammerspielen 12 Wolfgang Kralicek Apokalypse nach Vorschrift Martin Kusej inszeniert Horväths «Glaube Liebe Hoffnung» am Burgtheater     AUSLAND NEW YORK 14 Robin Detje Der Überwältiger Simon McBurney bringt Brechts «Arturo Ui» mit Al Pacino off Broadway     LETZTE GRÜSSE 16 Georg Hensel Sensationen der Stille Der Regisseur Rudolf Noelte 22 Günther Rühle «Kann ich denn das?» Zum Tod von Marianne Hoppe     NEUSTARTS 26 Dorothee Hammerstein Zum Glück entschlossen Amlie Niermeyer startet in Freiburg 30 Martin Krumb...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00030186

 

11/2002, Verbrechen und Bühne

THEATER HEUTE, Zeitschrift

    FOYER 1 Wolfgang Kralicek Jedes Theater hat seinen Preis Wenn Wien «Oscar» spielt und «Nestroy» herauskommt     AUFFÜHRUNGEN 5 Barbara Burckhardt Das Schmelzen der Worte Christoph Marthaler inszeniert Elfriede Jelinek: «In den Alpen», uraufgeführt an den Münchner Kammerspielen 9 Eva Behrendt Das Bühnen-Besiedelungsprojekt Neue Folgen an der Volksbühne: Rene Polleschs «24 Stunden sind kein Tag/Escape from New York» und Frank Castorfs dritter Dostojewski: «Der Idiot» 12 Sibylle Wirsing Ein starkes Stück Schwindel Edith Clever als «Gertrud »-Tragödin am Berliner Ensemble 14 Till Briegleb Schnitzarbeiten am kleinen Unterschied Hamburger Klassiker-Arbeiten am Thalia Theater und am Schauspielhaus: Lessings «Miss Sara Sampson», «Hedda Gabler» und «Nora» von Ibsen, Molieres «Menschenfeind» - und «Väter und Söhne» 18 Peter Michalzik Die Frankfurter Krankheit Der zweite Saisonstart Elisabeth Schweegers im Kulturkrieg am Main 22 Franz Wille Die Nacht des...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00030187

 

10/2002 Aufstand in Zürich

THEATER HEUTE, Zeitschrift

    FOYER 1 Franz Wille Die Rache des Symbol-Kapitals Der Verwaltungsrat des Zürcher Schauspielhauses kündigt Christoph Marthaler und verspekuliert sich     AUFSTAND IN ZÜRICH 4 Murx den Marthaler? Zwischenrufe zu Christoph Marthalers Kündigung von Simone Meier, Elfriede Jelinek, Falk Richter, Luc Bondy, Thomas Hürlimann, Adolf Muschg — und Pressestimmen     FESTIVAL SALZBURG 12 Michael Skasa Fun ist ein Ölbad Jürgen Flimms erste Saison in Salzburg — ein renovierter «Jedermann» und Inszenierungen von Claus Peymann, Andrea Breth und Igor Bauersima     NIBELUNGEN/WORMS 17 Henning Rischbieter Im Schatten der Linde Zurüstungen für ein Sommertheater — Moritz Rinkes «Nibelungen» zu Worms 19 Franz Wille Streich um Streich     FESTIVALS AUSLAND 20 Eva Behrendt Gehhilfen zum Glück Besuch beim holländisch-flämischen Theaterfestival in Amsterdam 24 Renate Klett Katalysatoren im Staub Das 13. Internationale Festival in Istanbul     AUSLAND ITALIEN 26 Sabine He...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00030188

 

8/2002, Teufel, Teufel

THEATER HEUTE, Zeitschrift

    FOYER 1 Ein Schiff wird kommen Ein Gespräch mit Rolf Bolwin, Geschäftsführer des Deutschen Bühnenvereins, über die Zukunft des Stadttheaters     FESTIVAL/WIEN 4 Franz Wille Ich ist ein Moskauer — Frank Castorf verfilmt Bulgakows «Der Meister und Margarita» auf dem Theater 8 Wolfgang Kralicek Zuviel ist nie genug Die Wiener Festwochen haben eine neue Schauspieldirektorin: Marie Zimmermann     BONNER BIENNALE 14 Silvia Stammen «Wer weiß denn, wie bald uns zerstreuet, das Schicksal nach Ost und West» — Bonn nimmt Abschied und die Biennale trumpft noch einmal auf     PORTRAIT 22 Andreas Beck Auf den Ort gekommen Wie Barbara Ehnes ihre Bühnenbilder sucht     THEATER DER WELT 28 Guillaume Paoli Kidnapping ist auch eine Dienstleistung Arbeitslosigkeit neu denken — eine Antwort auf die Hartz-Kommission?     AUSLAND 36 Dorothee Hammerstein Ein Kontinent taucht wieder auf Paul Claudel wird auf Pariser Bühnen wiederentdeckt 44 Patricia Benecke Die unverschämte Haltbarkeit de...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00030189

 

6/2002, Wie alt ist das Tanztheater

THEATER HEUTE, Zeitschrift

    FOYER 1 Michael Scharang Die Sache der Moderne Laudatio zur Verleihung des Theaterpreises Berlin der Stiftung Preußische Seehandlung an Elfriede Jelinek     TANZTHEATER 4 Gerald Siegmund Wie alt ist das Tanztheater? Joachim Schlömers «Fit For Life» in Hamburg, Pina Bauschs «Für die Kinder von gestern, heute und morgen» in Wuppertal     AUFFÜHRUNGEN 10 Till Briegleb Volkshochschule fällt aus Hamburgische Anti-Pädagogik: Michael Thalheimers «Kabale und Liebe» im Thalia Theater, Sebastian Hartmanns «Biedermann und die Brandstifter« am Deutschen Schauspielhaus 12 Eva Behrendt Wer ist schon vernünftig? In Berlin zeigt Thomas Bischoff Einar Schleefs nachgelassene «Nietzsche-Trilogie», Thomas Ostermeier beschwört Richard Dressers «Goldene Zeiten» 16 Franz Wille Kein Schönes ohne sein Gutes Botho Strauß' «Pancomedia» — in München von Dieter Dorn, in Wien von Dieter Giesing nachgespielt; und Andrea Breths Uraufführung von Albert Ostermaiers «Letzter Aufruf«...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00030190

 

5/2002, In der GlobalisierungsFalle

THEATER HEUTE, Zeitschrift

    FOYER 1 Henning Rischbieter: Die Jahrhundertserie 3sat präsentiert in sechs Folgen «Das Theater des Jahrhunderts»     THEATER DER WELT 4 Gabriela Massuh Die Argentinische Krankheit — Welcome to the Global Village Das neue Theater am Rio de la Plata ist die Antwort auf den Zerfall des Staates     AUFFÜHRUNGEN 12 Dorothee Hammerstein Begegnungen auf der Tonspur Jossi Wieler befreit in Zürich Jon Fosses «Winter» von aller Trübsal 14 Franz Wille Des Teufels Advokat Nicolas Steman revidiert Büchner in Basel — «Dantons Tod» 16 Barbara Burckhardt Im Kabinett des Doktor Wilson Robert Wilson synchronisiert am Deutschen Theater «Doktor Caligari» 18 Eva Behrendt Erst kommt die Farm, dann die Moral Jürgen Kruse inszeniert am Thalia Theater Hamburg O'Neills «Desire. Gier unter Ulmen»     BONNER BIENNALE 20 Im Auge der Paten — Ein Gespräch mit Manfred Beilharz, Tankred Dorst, Ursula Ehler und Iris Laufenberg über zehn Jahre «Neue Stücke aus Europa<>    ...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00030191

 

3/2002, Der Serienheld

THEATER HEUTE, Zeitschrift

    FOYER 1 «Dafür mache ich mir gern die Haare auf» Moritz Rinke befragt Esther Schweins - über TV, Theater und Foyer-Auftritte     AUFFÜHRUNGEN 4 Susanne Kübler Dem Bächlein die Stimme Christoph Marthaler umspielt Franz Schuberts «Die schöne Müllerin» 8 Franz Wille Portrait des Künstlers in Zeiten des Sponsoring Shakespeare in Basel und Berlin - interpretiert von Stefan Bachmann, Christina Paulhofer, Leander Haußmann und Valdemar Staffan Holm 12 Barbara Burckhardt Handlungsgerüste mit Kuppeln und Intrigen Stefan Kimmig und Stephan Pucher zeigen «Viel Lärm um nichts» und «Leonce und Lena» in Hamburg 16 Eva Behrendt Bisschen Qual muss sein Friedrich Schiller, betrachtet von Jens-Daniel Herzog, Armin Petras und Laurent Chtouane 20 Michael Skasa Über den Löffel balbiert Thomas Ostermeier inszeniert Marieluise Fleißer in München     ESSAY THEATER DER WELT 22 Rustom Bharucha Das Chaos kultivieren Genets «Die Zofen» in Manila     AUSLAND 26 Renate Klett Thea...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00030193

 

2/2002, Rassismus zum Verlieben

THEATER HEUTE, Zeitschrift

    FOYER 1 «Das kommt über mich» — Ein Gespräch mit dem Bochumer Oberbürgermeister Ernst-Otto Stüber über die Not der Kommunen     AUFFÜHRUNGEN 6 Franz Wille Rassismus zum Verlieben — Peter Zadek und Gert Voss umarmen Christopher Marlowes «Der Jude von Malta» im Burgtheater 8 Robin Detje Ein Dosenbier auf die russische Seele Castorf in Stockholm: Ein Mitwohn-Projekt nach Michail Bulgakows «Flucht» 12 Barbara Burckhardt Seid nett zueinander! — Hans Neuenfels und Claus Peymann meinen es gut mit Lessings «Nathan» und Marlowes «Titus Andronicus» in Berlin 16 Gerhard Preußer Keine besonderen Vorkommnisse Lucky Harald Schmidt: Matthias Hartmann inszeniert Beckett in Bochum 18 Simone Meier Die Geschichte einer wunderbaren Freundschaft Fun-Punk in Zürich: «Der digitale Wikinger» von Schorsch Kamerun und Rocko Schamoni im Pfauen     SERIE SCHAUSPIELSCHULEN 20 Tobi Müller New Speak oder alte Schule? Schauspiel(hoch)schulen in Bern und Zürich — ein Report   &nbs...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00030194

 

2002, Bürger und Parkett

THEATER HEUTE, Zeitschrift, Jahrbuch

I. Das Theater des Jahres    4 9 Thomas Hürlimann Im Foyer Der Dramatiker als Garderober beim Anblick der Freitag-B-Abonnenten 14 Kein Theater ohne Chaos Ein Gespräch mit Christoph Marthaler und Stefanie Carp über Zürich und die Züricher, Schweizer Basisdemokratie und die Lage nach dem Referendum II. Wie erobert man eine Stadt?    20 22 Wie erobert man eine Stadt? Ein Gespräch mit den Theaterleitern Elisabeth Schweeger, Frank Baumbauer und Stefan Bachmann über hoffnungsvolle Starts und Landungen auf dem Boden der Tatsachen, über Kulturpolitik und das Ensemble, feste Freie, über Spielplangestaltung und die (Ohn-)Macht der Presse III. Die Bürger des Jahres    34 36 Franz Wille Die Tücken des Subjekts Ein Plädoyer für das bürgerliche Theater IV. Die Spieler des Jahres    so 52 Esther Slevogt Ein Wesen leichter Art Die Schauspielerin des Jahres Dagmar Manzel — ein Portrait 58 Elisabeth Schwarz König und Zuschneider Andre Jung, Schauspieler des Jahres 62 Jossi Wider Der Wanderer Mit Andre Jung auf der Expedit...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

6,90 EUR

B00030185

 
 
top