Jahrgang 1984

 
 

8/1984, Liebe ist uns die Lust vergangen

Psychologie Heute

20 Titel Liebes-Krise: Im Niemandsland zwischen Romantik und Sex SAM KEEN 30 Wissenschaftsbetrieb Die Wahrheit, die Angst und die Eitelkeit HANS-MARTIN ZÖLLNER 32 Arbeitszeit Der Kampf um die Arbeitszeit ein Kampf um die Lebenszeit OSKAR NEGT 38 Freizeit Der Feierabend, der keiner ist JÜRGEN RINDERSPACHER 42  Suffs  Selbsterfahrung als Gottesdienst Ein Gespräch mit BERND FITTKAU, HUSSEIN ABDUL FATTAH, ATA-UR-RAHMAN 50 Leserforum Die Verantwortung der „Opfer" PETER RUBEAU, WOLFGANG WESTERMANN 52 Fußball-Fans „Fußball ist für uns Krieg" GUNTER A. PILZ 60 Körpersprache Wie sich Macht gebärdet BRIGITTA MÜHLEN-ACHS  

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,70 EUR

B00020652

 

4/1984 Fasten ein Weg zum selbst

Psychologie heute

Beziehungen Konflikte zwischen Menschen sind häufig Konflikte um die Macht. Jeder will bestimmen: über den anderen, über das, was geschieht. Doch nicht immer ist derjenige mächtig und stark, der nach außen hin das Sagen hat. Mächtig kann auch der – scheinbar – Ohnmächtige sein, der gerade durch seine Hilflosigkeit den anderen steuert    28 Fasten Die heilsame Wirkung des Fastens ist wiederentdeckt worden: nicht nur, um Pfunde abzuspekken und den Körper zu entschlakken, sondern auch, um seelischen Ballast abzuwerfen. Richtiges Fasten erhöht die Sensibilität für die eigenen Gefühle und Gedanken und .,hellt'- das Bewußtsein auf. Fasten–ein alter, neuer Weg zum Selbst    20 Psychotherapie Das Angebot ist unübersichtlich geworden: Die Zahl der Therapiemethoden wird mittlerweile auf einige hundert bis mehrere tausend geschätzt. Aber wer sind die Favoriten auf dem Psycho-Markt? Sind einige Therapien besser als andere? Und worauf kommt es überhaupt an, wenn eine Behandlung erfolgreich sein soll?    38 20 Titel Fasten Ein W...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00013012

 

10/1984 Zeitdruck, wie wir uns davon befreien können

Psychologie heute

Kopfarbeit Die Computer der fünften Generation sind der Traum aller Technik-Gläubigen: Sie werden dem Menschen vieles abnehmen —auch die Kopfarbeit. Wer heute diese Computer mit seinem eigenen Wissen füttert, ist dabei, sich selbst überflüssig zu machen. Bedeutet dieser „Fortschritt" das Endejeder menschlichen Kreati- vität?    28 Zeit-Fallen Dem einen vergeht die Zeit wie im Fluge, den anderen erscheint sie wie eine Ewigkeit. Viele von uns haben überhaupt keine Zeit. Gehören Sie auch zu diesen Zeit-Genossen? Dann sind Sie in eine der vielen Zeit-Fallen getappt, die eine sinnvolle Zeit-Einteilung erschweren    20 Gefühle Gefühle sind eine angeborene Fähigkeit, sich mit der Umwelt auseinanderzusetzen und in ihr zu überleben. Zehn Grund-Emotionen hat der amerikanische Psychologe Carroll Izard beschrieben. Mit ihrer Hilfe finden schon Babys in den vielen Eindrücken und Empfindungen, die auf sie einstürmen, eine Art Sinn 40 20  Titel Zeit-Fallen Wie wir uns selbst die Zeit stehlen REGULA SCHRÄDER-NAEF 28 Computer Das Ende der K...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00013015

 

6/1984 Mit List und Tücke

Psychologie heute

Glauben Was bedeutet heute Glauben? Ist Glauben lebenswichtig? Für den amerikanischen Theologen James Fowler hat Glauben nicht unbedingt etwas mit Religion zu tun. Für ihn ist es die aktive Beschäftigung mit dem, was dem Leben des einzelnen Sinn und Bedeutung gibt. Und diese „Überzeugung" verändert sich in den verschiedenen Phasen des Lebens.    28 Manipulation Immer wieder werden wir von gewitzten Manipulateuren beeinflußt und zu Entscheidungen gedrängt, die gegen unsere Interessen und Überzeugungen sind. Wie ist das möglich? Unsere Bequemlichkeit, unsere Denkfaulheit und unsere Unfähigkeit, „nein" zu sagen, wird geschickt gegen uns ausgespielt. Ein Überblick über die wichtigsten Beeinflussungstechniken    20 Kunst Die meisten Menschen haben einen recht sicheren Schönheitssinn: Sie wissen, was sie schön finden und daß sie ohne „Schönes- kaum leben können. Doch die professionellen Grenzzieher zwischen Kitsch und „wahrer" Kunst haben das Vertrauen in diese Empfindungskraft erschüttert. Gibt es allgemeingü...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00013017

 

5/1984 Leben ohne Kinder

Psychologie heute

Kinder Die Statistik beweist es: die Deutschen sind kindermüde. Warum das so ist, darüber konnten auch Familienpolitiker, die sich um unsere Renten und den Fortbestand der Nation sorgen, bislang nur spekulieren. Wissenschaftler der Universität München haben nun einige Gründe herausgefunden, warum immer weniger Kinder in die Welt ge- setzt werden    20 Geist/Materie Einen Wissenschaftsskandal hat der englische Biologe Rupert Sheldrake ausgelöst. „Auf den Scheiterhaufen" wünschten angesehene Fachjournale das Buch, in dem er die Hypothese aufstellt: Ähnlich wie das Gravitationsfeld oder elektromagnetische Felder gibt es alles durchdringende und weltumspannende Kraftfelder des Geistes. Das klingt esoterisch, nur: Sheldrake ist eigentlich ein nüchterner Wissenschaftler und erste Experimente sprechen eher für seine Theorie 52 Frauenarbeit Während Frauen in den Betrieben zu Hundertausenden ihre Arbeitsplätze verlieren, dürfen sie bei sich zu Hause Unternehmerinnen spielen: Sie arbeiten am Heimcomputer auf eigenes Risiko, müssen Arbeitsausfall und Sozialabgaben selbst finanzieren...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00013018

 

10/1984 Neid das verpönte Gefühl

Psychologie heute

Kritische Psychologie Wie man drinnen – im Wissenschaftsbetrieb – ganz schön draußen sein kann – dafür ist der Kritische Psychologe Klaus Holzkamp immer ein Beispiel gewesen. Neuerdings jedoch arbeiten die Kritischen Psychologen verstärkt die Beiträge anderer Denkschulen auf und finden so etwas wie einen gemeinsamen Nenner: Den Respekt vor der Integrität und der Autonomie des einzelnen    28 Alter Das Alter hat in unserer Gesellschaft keinen guten Ruf: Jugendlichkeit ist Trumpf. Zu Unrecht, wie Gerontologen meinen. Denn die Alten sind den Jungen nicht nur an Erfahrung überlegen, sie sind in gewisser Weise auch intelligenter als sie. Passivität, Gebrechlichkeit und Isolation sind nicht unvermeidliches Alters-Schicksal. Das sollte jeder wissen, der Angst vor dem Altwer- den hat    38 Neid Niemand ist frei von Neid, dem häßlichsten und gemeinsten aller Gefühle. Doch ein schlechtes Gewissen hilft nicht, quälende Mißgunst zu besiegen. Und hat der Neid überhaupt diese Verachtung verdient? Kann er nicht auch ein Hinweis sein, daß wir wirklich ben...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00013019

 
 
top