Philosophie

 
 

Theodor Fontane / ausgew. und mit e. Nachw. von Hans Joachim Hoof

Fontane, Theodor, Hoof, Hans Joachim (Herausgeber)

Ausgabe: 1. Auflage Umfang/Format: 372 Seiten : Illustrationen ; 16 cm Erscheinungsjahr: 1998 Gesamttitel: Philosophie für den Alltag

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

7,90 EUR

B00021713

 

Als die Faschisten an die Macht kamen / Helga Gotschlich

Gotschlich, Helga

Ausgabe: 2. Auflage Umfang/Format: 189 Seiten : Illustrationen (z.T. farbige)) ; 25 cm Erscheinungsjahr: 1986 Einbandart und Originalverkaufspreis: geb. : M 10.80 31-680-1

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

9,50 EUR

L00016362

 

Leipziger Schriften, 2. Ausgabe, eine Sammlung philosophischer Aufsätze

Anna Oswald Herausgeberin

59 Seiten,   Inhaltsverzeichnis Begleitwort zur zweiten Ausgabe     5 I.    ZWECKE     6 Rahmet Yelken: Der Zweck bei Platon und Aristoteles     8 Anna Oswald: Vom Zweck zur Idee Gottes. Eine kurze Betrachtung nach Kant     12 II.    DIE IDEE GOTTES      14 Helena Adamski: Einleitende Überlegungen zur Idee Gottes     16 Kilian Thomas: Die Idee Gottes im Bewusstsein der Moderne      17 Nicolas Cadiet: Gott und das Gesetz nach Thomas von Aquin      24 III. RECHTSPHILOSOPHIE     28 Anton Löhmer: Die einfache und doppelte Naturwidrigkeit in der scholastischen Naturrechtslehre      30 IV. ÄSTHETIK     38 Prof. Dr. Andrea Kern im Gespräch: Was ist Ästhetik?     40 Alexej Licharew: Schillers Kallias-Briefe     42 Katharina Olschok: Die Überforderung der Einbildungskraft. Das Erhabene bei Kant     46 V.&nb...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

9,70 EUR

B00059148

 

Philosophie und Frieden. Beiträge zum Friedensgedanken in der Deutschen Klassik (Collegium Philosophicum Jenense, Heft 6)

Lange, Erhard (Hrsg.)

306 S., Inhalt Vorwort      7 Georg Biedermann/Erhard Lange Humanismus und Frieden in der klassischen deutschen Philosophie      9 Gottfried Stiehler Die Ideen von Humanität, Frieden und Freiheit in der klassischen deutschen Philosophie    37 Horst Schröpfer Anschauungen über Frieden, Krieg und Bürgerkrieg in der europäischen Aufklärung des 16. und 17. Jahrhunderts      55 Cornelia Buschmann- Auf der Suche nach dem Werden von Geschichte: Das Problemfeld von Krieg und Frie- den in der Gesellschaftstheorie der deutschen Aufklärung      84 Dietrich-E. Franz Die Friedensidee in der französischen Aufklärungsphilosophie      106 Ernst Woit Zur Bedeutung und Aktualität der Wesensbestimmung des Krieges durch Kant, Clause- witz und Lenin      123 Werner Kahle Schillers Begriff des „Bürgerlichen Krieges" als geschichtsphilosophisch-epochekritischer Ansatz      132 Georg Biedermann Zum Begriff des Friedens und der Humanitä...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

9,70 EUR

B00065423

 

Philosophie als Zeitdiagnose : Ansätze der deutschen Gegenwartsphilosophie / hrsg. von Hans-Ludwig Ollig

Ollig, Hans-Ludwig (Herausgeber)

Umfang/Format: VI, 262 Seiten ; 22 cm Erscheinungsjahr: 1991 Einbandart und Originalverkaufspreis: kartoniert : DM 46.00 Philosophische Zeitdiagnose, verstanden als Versuch, das zu denken, was an der Zeit ist, ist keine Errungenschaft der Gegenwartsphilosophie. Bereits Hegel hat davon gesprochen, die Philosophie sei ihre Zeit in Gedanken erfaßt. Philosophische Zeitdiagnose ist auch kein Titel für eine bestimmte philosophische Disziplin oder die Domäne einer bestimmten philosophischen Schulrichtung. Vielmehr handelt es sich hierbei um ein disziplinen- und schulübergreifendes Philosophieren, das allein schon deshalb Interesse verdient, weil es das hartnäckig sich haltende Vorurteil lügen straft, die Philosopie bewege sich in einem Elfenbeinturm lebensferner Gelehrsamkeit und entbehre jeder Art von Praxisrelevanz. Die vorliegende Textsammlung versucht, für die deutsche Gegenwartsphilosophie der 80er Jahre deutlich zu machen, daß die Philosophie sich tatsächlich den Problemen ihrer Zeit stellt. Dabei kommen verschiedene Ansätze zur Deutung der Gegenwartssituation bzw. zu deren praktischer Bew&aum...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

9,90 EUR

L00014888

 

Hartmann, Eduard von: Philosophie des Unbewussten Teil: 2. Teil., Metaphysik des Unbewussten

Ausgabe: 12. Auflage Umfang/Format: IV, 604 Seiten Anmerkungen: Status nach VGG: Pr?fung ausstehend Inhalt des zweiten Theiles Seite C. Metaphysik des Unbewussten I. Die Unterschiede von bewusster und unbewusster Geistesthätigkeit und die Einheit von Wille und Vorstellung im Unbewussten    . .    3 II. Gehirn und Ganglien als Bedingung des thierischen Bewusstseins . 16 III. Die Entstehung des Bewusstseins    29 1) Das Bewusstwerden der Vorstellung      29 2) Das Bewusstwerden der Unlust und der Lust      42 3) Die Unbewusstheit des 'Willens      45 4) Das Bewusstsein hat keine Grade      51 5) Die Einheit des Bewusstseins   60 IV. Das Unbewusste und das Bewusstsein im Pflanzenreiche      65 1) Die unbewusste Seelenthätigkeit der Pflanze      65 2) Das Bewusstsein in der Pflanze      82 V. Die Materie als Wille und Vorstellung (Atomistischer Dynamismus) 96 VI. Der Begriff der Individualität    ...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

12,70 EUR

B00066361

 

Abhandlungen über die Methode des richtigen Vernunftsgebrauchs und der wissenschaftlichen Wahrheitsforschung / René Descartes. Übers. v. Ludwig Fischer

Descartes, René (Verfasser)Fischer, Ludwig (Mitwirkender)

Ausgabe: 2. verb. Auflage Umfang/Format: 96 Seiten ; kl. 8 Anmerkungen: Fraktur Einbandart und Originalverkaufspreis: Abhandlung über die Methode des richtigen Vernunftsgebrauchs' und '6 Meditationen über die erste Philosophie' wurde er bekannt und berühmt. Die 'erste Philosophie' benutzte Descartes dabei als anderen Begriff für die Metaphysik, also die Grundlagen der Erkenntnis. In seiner ersten Meditation zweifelte Descartes alles an. Ihn verfolgte ständig der Gedanke, was er schon alles in seinem Leben aufgenommen hat, was sich später als falsch herausstellte, obwohl er zum Zeitpunkt, da er dachte, es sei wohl war, davon absolut überzeugt gewesen ist. Aus diesem Grund stellte er sich die Frage, ob man überhaupt etwas wirklich ohne auch nur den geringsten Zweifel wissen kann. Gibt es ein absolutes sicheres Wissen für den Menschen? Um das herauszufinden wendete er das methodische Zweifeln an, denn er wollte endlich unumwerfliche Antworten finden an dem keine Zweifel mehr bestehen. Dies wird deutlich als er sagte: ' ... ich war der Meinung, ich müsse einmal im Leben al...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

13,70 EUR

B00059284

 

Beobachtungen über das Gefühl des Schönen und Erhabenen / Immanuel Kant

Kant, Immanuel

Umfang/Format: 75 Seiten ; 22 cm Erscheinungsjahr: 1992 Schlagwörter: Schönheit, Das Erhabene INHALT Vorwort von Rolf-Peter Horstmann 5 Erster Abschnitt Von den unterschiedlichen Gegenständen des Gefühls vom Erhabenen und Schönen 9 Zweiter Abschnitt Von den Eigenschaften des Erhabenen und Schönen am Menschen überhaupt 14 Dritter Abschnitt Von dem Unterschiede des Erhabenen und Schönen in dem Gegenverhältnis beider Geschlechter 37 Vierter Abschnitt Von den Nationalcharaktern, in so ferne sie auf dem unterschiedlichen Gefühl des Erhabenen und Schönen beruhen 58  

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

13,70 EUR

B00045528

 

Der Sinn und Wert des Lebens

Eucken, Rudolf

160 Seiten, INHALT DIE ANTWORTEN DER ZEIT; DIE ÄLTEREN LEBENSORDNUNGEN; DIE NEUEREN LEBENSORDNUNGEN; DIE WENDUNG DES MENSCHEN ZU SICH SELBST; VERSUCH EINES AUFBAUS; DIE ERÖFFNUNG EINES NEUEN LEBENS; AUSEINANDERSETZUNG MIT DER WELT UND DER LAGE DES MENSCHEN; FOLGERUNGEN AUS DEM GESAMTBILD DES LEBENS

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

13,70 EUR

B00049488

 

Kleine Phänomenologie des religiösen Bewußtseins : ein philosophisch-religiöser Diskurs / Werner Schock

Schock, Werner

Ausgabe: Originalausgabe, 1. Auflage Umfang/Format: 78 Seiten ; 19 cm Erscheinungsjahr: 2000 Gesamttitel: Philosophie Dem Menschen als dem „Seienden des Bewußtseins" (Schelling) kommt die Möglichkeit der Religion zu. Dies ist in dem Überschreitenden (transzendentalen) Charakter des menschlichen Geistes begründet. Die Abhandlung sucht das Gottesbewußtsein in seinem Zusammenhang mit dem Weltbewußtsein und dem Selbstbewußtsein aufzuweisen. Zugleich werden verschiedene Ausdrucksgestalten des religiösen Bewußtseins auf dem Wege seiner geschichtlichen Realisierung dargestellt. Der Text wendet sich an religiös und philosophisch Interessierte. Werner Schock, 1934 in Stuttgart-Bad Cannstatt geboren, studierte in Tübingen, Göttingen und Heidelberg sowie in den USA evangelische Theologie. 1971 erlangte er in Heidelberg den Doktortitel. Er war im pfarramtlichen Dienst der Württembergisch Evangelischen Landeskirche tätig, zuletzt in Geislingen/Steige. In besonderer Weise engagierte er sich in der kirchlichen Erwachsenenbildung. Von Werner Schock erschienen Aufs&a...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

13,90 EUR

B00022928

 

Dialoge VII-XII, Philosophische Schriften : latein. u. dt. / L. Annaeus Seneca. Latein. Text von A. Bourgery u. R. Waltz. Hrsg. von Manfred Rosenbach Mehrteiliges Werk

Seneca, Lucius Annaeus, Philosophus

Umfang/Format: 20 cm Schlagwörter: Philosophie INHALTSVERZEICHNIS Conspectus siglorum      VII De vita beata über das glückliche Leben     1 De otio über die Muße      79 De tranquillitate animi Über die Seelenruhe      101 De brevitate vitae Über die Kürze des Lebens      175 Ad Polybium de consolatione Trostschrift an Polybius      241 Ad Helviam matrem de consolatione Trostschrift an die Mutter Helvia     295 Anhang : Anmerkungen      359 7. Über das glückliche Leben     361 8. Über die Muße      363 9. Über die Seelenruhe      363 10. Über die Kürze des Lebens      366 11. Trostschrift an Polybius      368 12. Trostschrift an die Mutter Helvia      370  

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

14,10 EUR

B00043601

 

Schopenhauer, Arthur: Handschriftlicher Nachlaß Teil: 2., Einleitung in d. Philosophie nebst Abb. zur Dialektik, Aesthetik u. über d. deutsche Sprachverhunzung

Ausgabe: 4. bericht. Abdr. Umfang/Format: 203 Seiten Anmerkungen: Status nach VGG: Pr?fung ausstehend Einbandart und Originalverkaufspreis: -.80; geb. : b 1.20 INHALT; ÜBER DAS STUDIUM DER PHILOSOPHIE; ÜBER DEN TRIEB ZU PHILOSOPHIEREN; ÜBER DEN GANG DER GESCHICHTE DER PHILOSOPHIE; ÜBER DIE FÄHIGKEIT ZUR PHILOSOPHIE; ÜBER DOGMATISMUS SKEPTICISMUS KRITICISMUS UND KANT; VIER TEILE DER LEHRE VOM WESEN DER WELT UND VON DEM MENSCHLICHEN GEISTE; KRITISCHE DIALEKTIK; ÜBER DAS INTERESSANTE; ÜBER DIE SEIT JAHREN METHODISCH BETRIEBENE VERHUNZUNG DER DEUTSCHEN SPRACHE

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

14,70 EUR

B00064919

 

Die Elemente der Erziehungs- und Unterrichtslehre : Auf Grund d. Psychologie u. d. Philosophie d. Gegenw. / dargest. von Paul Barth

Barth, Paul

  Ausgabe: 7. u. 8., wiederum durchges. Auflage Umfang/Format: XII, 713 Seiten ; 8 Erscheinungsjahr: 1921  

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

14,90 EUR

B00014852

 

Hartmann, Eduard von: Philosophie des Unbewussten Teil: 3. Teil., Das Unbewusste und der Darwinismus

Ausgabe: 12. Auflage Umfang/Format: XVI, 516 Seiten Anmerkungen: Status nach VGG: Pr?fung ausstehend Inhalt des dritten Theiles Seito Vorwort zum dritten Theil      V—XI Erstes Buch. Das Unbewusste vom Standpunkt der Physiologie und Descendenztheorie Vorwort zur zweiten Auflage      8 Allgemeine Vorbemerkungen zur zweiten Auflage      18 1. Die Transcendenz der Natur      19 2. Der Geist als Schlüssel zur Natur      22 8. Die Natur als Mittel für den Geist      25 4. Die Natur als Durehgangepunkt des absoluten Geistes      28 5. Theoretischer und praktischer Idealismus    31 6. Mechanistische und idealistische Naturphilosophie      33 7. Ideelle Resultate und natürliche Vermittelung      37 8. Die Kritik vom Standpunkt der Physiologie . . . • . . .      40 9• Die Kritik vom Standpunkt der Descendenztheorie      43 I. Descendenztheorie und natürliche ...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

17,10 EUR

B00066362

 
 
top