Lieferzeit:3-4 Tage

2,90 EUR

Art.Nr.: B00064522

exkl.Versandkosten

zurück

Matsubara, Hisako

Brokatrausch / Hisako Matsubara

  • Ausgabe: 1. Auflage
  • Umfang/Format: 198 Seiten ; 18 cm
  • Anmerkungen: Ausg. für d. sozialist. Länder
  • Erscheinungsjahr: 1981
  • Gesamttitel: bb ; 466
  • Einbandart und Originalverkaufspreis: kartoniert : M 1.85
  • Sachgebiet: Schöne Literatur

Hisako Matsubara sagte zur Entstehung ihres ersten Romans: „Ich wählte einen Stoff, der in einer japanischen Umgebung spielt, die der Konfrontation mit der Außenwelt, der westlichen Welt, ausgesetzt ist. Dadurch eröffnete ich mir die Möglichkeit, das japanische Innenleben von außen zu beleuchten. Dadurch war es mir möglich, Schattierungen und Nuancen zum Vorschein zu bringen, die vielleicht sonst nie erkennbar gemacht werden können. Und ich habe diesen Roman in dem Bewußtsein geschrieben, daß seine ersten Leser Deutsche sein werden, denen vieles, was japanisch ist, als ein fremdartiger Überbau erscheinen muß. Es ging mir also darum, diesem Überbau die Fremdartigkeit zu nehmen. Dazu mußte ich jene ferne Welt in Bildern und Szenen so lebendig auferstehen lassen, daß die Leser das Gefühl bekommen, das Geschehene selbst miterlebt zu haben. Daß sie nicht nur die Grenze von Zeit und Raum überspringen, sondern auch die Kulturbarriere vergessen, die sie von den beschriebenen Figuren trennt. Daß sie aus sich selbst heraus erfahren, wie sehr Empfindungen sich ähneln, wenn die Grundfragen des Lebens und Zusammenlebens von Menschen angerührt werden."
Hisako Matsubara erinnert sich hier des Schicksals ihrer Großeltern: Im aufblühenden Japan um 1910 steht ihnen eine verlockende Zukunft offen. Doch die Träume Tomikos und Nagayukis werden von dem strengen Hayato-Familienoberhaupt überlebten aristokratischen Idealen geopfert. Ausgerüstet mit nichts als elitärem Samurai-Geist, erhabener Tugendvorstellung und erlesenen Kimonos, wird Nagayuki in die Neue Welt verabschiedet. Reich und in Brokat gekleidet soll er einmal in die alte Heimat zurückkehren. Doch der junge Mann vermag die ungeahnten Aufstiegschancen nicht zu nutzen. Für eine Gesellschaft skrupelloser Gier und rücksichtsloser Erfolgsjagd ist er weder geschaffen noch vor-
 

Taschenbuch. Verlag: Berlin ; Weimar : Aufbau-Verlag.

gepflegtes Exemplar, tolles Cover, nur kleine Lesespuren, Buchblock altersgemäß gebräunt,

noch mehr vom Autor? Bitte schön ...

Matsubara, Hisako