Lieferzeit:3-4 Tage

8,70 EUR

Art.Nr.: B00065307

exkl.Versandkosten

zurück

Berliner Leben Teil: 1914 - 1918

  • Ausgabe: 1. Auflage
  • Umfang/Format: 761 Seiten : 109 Illustrationen
  • Anmerkungen: 1983
  • Einbandart und Originalverkaufspreis: : M 24.00
  • Sachgebiet: Geschichte und Historische Hilfswissenschaften

Was für ein Sommer! Damen flanieren ohne Hut, Herren zeigen sich gar in Hemdsärmeln und sorgen damit für Schlagzeilen in der Presse. Ein paar Wochen später suchen die Berliner in den Zeitungen Antwort auf nur eine Frage: Wird es Krieg geben? — Dann ziehen die Männer hinaus, die Heimat vor der Welt zu schützen; daß sie sie erobern sollen, sagt man ihnen zunächst nicht. Mn Potsdamer Platz machen Daheimgebliebene in patriotischer Hysterie Jagd auf Ausländer. Der Kaiser im Weißen Saal des Hohenzollernschlosses verkündet: „Ich kenne keine Parteien mehr, Ich kenne nur Deutsche." — Vier Kriegsjahre verändern das Berliner Leben gründlich. Frauen nehmen die Arbeitsplätze der Männer ein; das Wort Ersatz erscheint auf jeder Seite ihrer Rezeptbücher, vor den Läden steht man Schlange — selbst für „Ersatz". Längst reimen die Dichter nicht mehr Sieg auf Krieg. Der Spartakusbund verschafft sich Gehör, Munitionsarbeiter streiken, in den Berliner Straßen wird gekämpft. Später wird man das, was da geschieht, die Novemberrevolution nennen. — Aus Augenzeugenberichten, Zeitungsartikeln, Briefen, Memoiren, Tagebüchern versucht dieser Band, das Berliner Leben der Jahre 1914 bis 1918 in seinen vielfältigen Erscheinungen zu rekonstruieren.
 

das Buch wiegt über ein Kilo und kann nicht mehr als Büchersendung verschickt werden (5.90¤ innerhal. Verlag: Berlin : Rütten u. Loening.

gutes Exemplar, altersgemäß gebräunt, Gesamtzustand gut