Lieferzeit:3-4 Tage

3,90 EUR

Art.Nr.: B00062884

exkl.Versandkosten

zurück

Kaschnitz, Marie Luise

Lange Schatten : Erzählungen / Marie Luise Kaschnitz

  • Umfang/Format: 259 Seiten ; 8
  • Anmerkungen: Lizenz d. Claassen-Verlag, Düsseldorf
  • Erscheinungsjahr: 1968

Lange Schatten Die einundzwanzig Erzählungen dieses Bandes spielen in Frankfurt, in London, in Rom, am Meer und in den Bergen. Die Begebenheiten die Marie Luise Kaschnitz schildert, sind scheinbar eher nebensächlich und doch führen sie den Leser in eine Dimension des Alltäglichen, zu der er nur durch die Phantasie einen Zugang findet. Marie Luise Kaschnitz, 1901 in Karlsruhe geboren, lebte in Königsberg, Marburg, Frankfurt am Main und Rom. 1958, nach dem Tod ihres Mannes, zog sie wieder nach Frankfurt. Sie schrieb Gedichte, Romane, Erzählungen, Autobiographisches und Hörspiele. 1955 wurde sie mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet. Marie Luise Kaschnitz starb 1974 in Rom.

Verlag: Berlin : Union-Verlag VOB.

ordentliches Exemplar, Einband und Buchblock  mit kleinen Lesespuren, Buchblock altersgemäß gebräunt, Gesamtzustand: gut

noch mehr vom Autor? Bitte schön ...

Kaschnitz, Marie Luise