Lieferzeit:3-4 Tage

3,70 EUR

Art.Nr.: B00059567

exkl.Versandkosten

zurück

Mikael Schatirjan (Verfasser)

Kampf um Baku : dokumentar. Roman / Mikael Schatirjan. [Aus d. Russ. von Corrinna u. Gottfried Wojtek]

  • Ausgabe: 1. Auflage
  • Umfang/Format: 533 Seiten ; 21 cm
  • Einbandart und Originalverkaufspreis: : M 9.80
  • Sachgebiet: Belletristik ; 08a Schöne Literatur

Hier geht es um Erdöl und um weit mehr. Baku wird zum Knotenpunkt einer historischen Entwicklung, die sich im Ausgang des ersten Weltkriegs angebahnt hat. Der Frieden von Brest-Litowsk ist geschlossen. Die Kampfhandlungen auch an der Türkischen Front erlahmen, und die russische Kaukasische Armee fällt auseinander. Schon sucht sich die Türkei das militärische Vakuum nutzbar zu machen und ebenso ihr Kontrahent Großbritannien, das unter scheinheiligem Vorwand seine Fühler nach dem begehrten aserbaidshanischen Erdöl ausstreckt. General Dunsterville brennt darauf, seine geheime Mission zur Zufrieden-
heit der Londoner Auftraggeber zu erfüllen. Mysteriös wird die Rolle des englischen Konsulats zu Baku.
In Baku unterdessen hat sich die Macht der Sowjets so gut wie konsolidiert. An der Spitze stehen die 26 Kommissare mit dem berühmten armenischen Bolschewiken Stepan Schaumjan, Männer, die durch jahrelange Illegalität oder Verbannung gegangen sind und der Welt ein Beispiel von uneigennützigem revolutionärem Mut geben. Doch die sozialen Reformen in Kaukasien stehen unter noch schwierigeren Bedingungen als in den zentralen Gebieten Sowjetrußlands. Baku ist einem dreifachen Druck ausgesetzt: einer starken inneren Konterrevolution, die eine Volks- front zu verhindern weiß, sowie den Türken und den Engländern.
Szenen aus dem persönlichen Leben Schaumjans, spannende diplomatische und militärische Aktionen, interessante Dokumente, die über politische Schachzüge, über Lenins und Stalins Einstellung zu Schaumjan Auskunft geben — all das läßt den Leser die erschütternde Dramatik eines Zeitraums nacherleben, der hier Kampf um Baku heißt.
 

gebundene Ausgabe,. Verlag: Berlin : Verlag Volk u. Welt.

gutes Bibliotheksxemplar, altersgemäß gebräunt, Besitzervermerk, Gesamtzustand gut

noch mehr vom Autor? Bitte schön ...

Mikael Schatirjan