Lieferzeit:3-4 Tage

2,90 EUR

Art.Nr.: B00059252

exkl.Versandkosten

zurück

Mehlan, Karl-Heinz (Verfasser)

Wunschkinder? : Familienplanung, Antikonzeption u. Abortbekämpfung in unserer Zeit / Karl-Heinz Mehlan. [Mit 31 Zeichn. von Erhard Dohr]

  • Ausgabe: 3., ?berarb. Auflage
  • Umfang/Format: 254 Seiten : 31 Illustrationen u. graph. Darst.; ; 23 cm
  • Anmerkungen: 1. u. 2. Auflage im Greifenverl., VEB, Rudolstadt.
  • Einbandart und Originalverkaufspreis: : M 9.40
  • Sachgebiet: Medizin ; 05b Sozialwissenschaften

Karl-Heinz Mehlan, Direktor des Instituts für Hygiene an der Universität Rostock und Vorsitzender der DDR-Sektion „Ehe und Familie", legt das erste Werk vor, das sich ausführlich mit der Familienplanung vom Standpunkt unserer sozialistischen Entwicklung aus beschäftigt. Sein Angelpunkt ist die Frage, wie wir Sexualität, Erotik, Fortpflanzung und Empfängnisverhütung bewerten sollten. Wie ist die Entwicklung der Partner zu so-
zialistischen Persönlichkeiten mit dem Familienwachstum in Einklang zu bringen? Wie können wir individuelle und gesellschaftliche Interessen im menschlichen Intimbereich harmonisieren ?
Auch nicht der legale Abort kann das Bedürfnis nach Familienplanung auf befriedigende Weise erfüllen. Deshalb ist die genaue Kenntnis der antikonzeptionellen Methoden und die Wahl des richtigen Mittels auf der Grundlage des Wunsches nach dem Kind der rechte Weg, Geburtenzeitpunkt und Familiengröße nach eigenem Ermessen zu bestimmen. Davon ausgehend, stellt der Autor alle Antikonzeptiva bis ins einzelne dar, wobei besonderes Gewicht auf die „Pille" gelegt wird. Er beleuchtet außerdem die Geschichte der Empfängnisverhütung, die heutige Rolle der Antikonzeptiva in der Welt und arbeitet die demographische Perspektive in unserer Republik und in den anderen Ländern heraus. Dadurch erreicht er eine zwingende Verbindung zwischen dem Individuellen und dem Geschichtlich GeselIschaftlichen.
Der Leser wird über das Gebiet der Familienplanung erstmals allseitig informiert.
 

gebundene Ausgabe,. Verlag: Berlin : Verlag Volk u. Gesundheit, VEB.

gutes Exemplar, altersgemäß gebräunt, Gesamtzustand gut

noch mehr vom Autor? Bitte schön ...

Mehlan, Karl-Heinz