Lieferzeit:3-4 Tage

3,50 EUR

Art.Nr.: B00059201

exkl.Versandkosten

zurück

Goehrke, Carsten (Herausgeber)

Weltgeschichte Teil: Bd. 31., Russland / hrsg. und verf. von Carsten Goehrke ...

  • Umfang/Format: 381 Seiten : Illustrationen, Kt.

Dieser Band behandelt die Geschichte Rußlands — von der Frühgeschichte bis zum Überfall auf die Sowjetunion 1941. Im Mittelpunkt der Darstellung steht die Entwicklung der russischen Gesellschafts- und Wirtschaftsverfassung. Die Autoren des vorliegenden Bandes haben versucht, »den sozialgeschichtlichen Aspekt in den Vordergrund zu stellen« und die umfangreiche sowjetische Forschung zur Sozialgeschichte ihres Landes auf-und einzuarbeiten. Ein solcher Versuch betritt Neuland: Die bisherigen Gesamtdarstellungen der Geschichte Rußlands sind soweit sie aus nichtmarxistischer deutscher Feder stammen überwiegend auf die politische und Geistesgeschichte hin konzipiert. Prof. Hellmann, Münster, behandelt in Teil 1 und 2 die geographischen Grundlagen der Geschichte Rußlands sowie seine Ur- und Frühgeschichte und beschreibt die Entwicklung des Kiever Reiches bis zum »Mongolensturm«. Die Darstellung der »Moskauer Periode« vom 13. bis zum Ende des 17. Jhs. (Teil 3) stammt von Prof. Goehrke, Zürich, der auch die Einleitung verfaßt hat. Prof. Scheibert, Marburg, beschäftigt sich mit der Entwicklung des Petrinischen Kaiserreichs bis zur Februarrevolution 1917 (Teil 4). Im Schlußteil (Teils) untersucht Prof. Lorenz, Marburg, die Entstehung der sowjetischen Sozial- und Wirtschaftsordnung und ihre Entwicklung bis etwa 1941. Die Einzelbeiträge unterscheiden sich naturgemäß nicht nur stilistisch, sondern auch methodisch. Für die verschiedenen Zeitabschnitte, mit je unterschiedlicher Quellenlage, konnte nicht ein gleichförmiger Ansatz gewählt werden. Darüber hinaus vertreten die Autoren ein unterschiedliches Begriffsverständnis von 'Sozialgeschichte< und eine unterschiedliche Auffassung vom Stellenwert der sozialgeschichtlichen Perspektive innerhalb der ›Gesamtgeschichte< — dies wird besonders deutlich etwa beim Vergleich der Teile 4 und 5 des Bandes. Diese Differenzen dokumentieren Aspekte der aktuellen wissenschaftlichen Diskussion. Der Band ist in sich abgeschlossen und mit Abbildungen, Kartenskizzen und einem Literaturverzeichnis ausgestattet. Ein Personen- und Sachregister erleichtert dem Leser die rasche Orientierung.
 

broschiert,. Verlag: Augsburg : Weltbild.

gutes Exemplar, ordentlich,

noch mehr vom Autor? Bitte schön ...

Goehrke, Carsten