Lieferzeit:3-4 Tage

2,90 EUR

Art.Nr.: B00058557

exkl.Versandkosten

zurück

?uk?in, Vasilij Makarovi? (Verfasser)

Bis zum drittenmal der Hahn kräht / Wassili Schukschin. [Aus d. Russ. von Thomas Reschke u. Eckhard Thiele]

  • Ausgabe: 1. Auflage
  • Umfang/Format: 190 Seiten ; 19 cm
  • Einbandart und Originalverkaufspreis: : M 3.60
  • Sachgebiet: Belletristik ; 08a Schöne Literatur

Als Satiriker nimmt Wassili Schukschin in diesen drei Mei-
 stererzählungen kleine     Schieber und Spekulanten
aufs Korn, fragwürdige Existenzen unter der Maske guter Staatsbürger. Eifrig gehen sie ihren Geschäften nach wie in den »Energischen Leuten« und sind stolz auf ihre Errungenschaften, haben sie es doch zu was gebracht. »Er« ist Leiter im Handel, »sie« ist Verkäuferin. Ein paar Kompagnons sind mit von der Partie. So wäre alles in bester Ordnung, wenn, ja wenn ... Grotesk ist dieses satt-freche und zugleich vertrottelt-spießige Schiebermilieu gezeichnet, folgt ein komischer Dialog dem anderen.
Die Erzählung »Bis zum drittenmal der Hahn kräht« gehört zu Schukschins Nachlaß. Diese Erzählung lehnt sich formal an die Erzählweise russischer Märchen an. Der »dumme« Iwan wird ausgeschickt, sich bei dem Weisen seine Klugheit bescheinigen zu lassen, damit er salonfähig wird. Auf dem Wege dorthin muß er viele bedenkenswerte Abenteuer bestehen, so soll er für die Hexe Baba-Jaga einen Bungalow bauen, den Teufeln soll er Eintritt ins Kloster verschaffen und der Gammlerprinzessin Nimmerfroh die Langeweile vertreiben.
Wassili Schukschin (1929-1974) wurde in einer sibirischen Bauernfamilie im Altai geboren und gehört zu den zukunftswichtigen Schriftstellern der jüngsten Vergangenheit. In unserem Verlag ist er in der »Novitätenkassette« und in den »Verwandlungen« erschienen.
 

broschiert,. Verlag: Berlin : Verlag Volk u. Welt.

gutes Exemplar, altersgemäß gebräunt, Gesamtzustand gut

noch mehr vom Autor? Bitte schön ...

?uk?in, Vasilij Makarovi?