Lieferzeit:3-4 Tage

2,90 EUR

Art.Nr.: B00055539

exkl.Versandkosten

zurück

Valentin, Thomas (Verfasser)

Ginster im Regen : Erzählgn / Thomas Valentin

  • Umfang/Format: 145 Seiten ; 8
  • Anmerkungen: Lizenzausg. d. Claassen Verlag, D?sseldorf
  • Einbandart und Originalverkaufspreis: : 5.40

1963 fing alles an. Nun sitze ich in Untersuchungshaft. Morgen beginnt der Prozeß. Ja, 1963, vor vier Jahren, fing er an, der mörderische Wettlauf zwischen mir und Gadderbaum. Zunächst war es nur ein Tischfeuerzeug, dann ein Ölgemälde, eine holländische Porzellanuhr, mit denen er mich herausforderte. Dann mußte ich das teuerste Schlafzimmer aus afrikanischer Birke kaufen, neben den Eisschrank eine Kühltruhe stellen, den Kaufvertrag für ein neues Auto unterschreiben, obwohl mein Gehalt schon verpfändet war und ich eine dritte Hypothek auf mein Haus hatte aufnehmen müssen. Jahrelang das würgende Schweigen meiner Frau, das nur noch verschwand, wenn auch wir uns etwas leisten konnten. Alle Auseinandersetzungen mit ihr, alle Bitten um Vernunft hatten keinen Erfolg. Immer war Gadderbaum ein Stück voraus, immer mußte ich ihn einholen. Hohes Gericht, werde ich morgen sagen, nach vier Jahren verlor ich die Nerven. Und erstach Gadderbaum.
Die Erzählung „Prozeßbeginn" wie auch die anderen neun Geschichten dieses Bandes beweisen erneut Thomas Valentins kritische Sicht und Darstellung, seine Unbestechlichkeit bei der Einschätzung von Realitäten, seine Kenntnis historischer Zusammenhänge.
 

gebundene Ausgabe. Verlag: Berlin ; Weimar : Aufbau-Verl. Edition Neue Texte.

gutes Exemplar, kleine Lesespuren, altersgemäß gebräunt,

noch mehr vom Autor? Bitte schön ...

Valentin, Thomas