Lieferzeit:3-4 Tage

5,70 EUR

Art.Nr.: B00054162

exkl.Versandkosten

zurück

PÄDAGOGIK, Zeitschrift

1/2005, Aufmerksamkeit

HANS WERNER HEYMANN
Auf dem Weg zu einer Kultur der Aufmerksamkeit?
ROSEMARIE MEISSNER, ANNETTE BEHRENS
Aufmerksamkeitsschulung
Erfahrungen mit der Einführungsphase im 5. Jahrgang
SILKE RIEDL
»Ich hab' noch nie ein Bild gerochen!«
Neuntklässler entwickeln Aufmerksamkeit für historische Zusammenhänge
FRIEDERIKA MEINHARDT
Bei Momo in die Lehre gehen
Schritte zu einer Kultur des Hörens
REGINA SCJINEIDER
Ich bin da — du bist da
Präsenz ermöglicht Präsenz
SILVIA GREITEN
Zur Aufmerksamkeit erziehen
Den Geist wach halten und das Denken begleiten als erzieherische Grundhaltung
ANNE SCHMIDT-PETERS
Mit Training zu mehr Aufmerksamkeit
Wie Lehrer es sich und ihren Schülern leichter machen können
Themen und Beiträge 2004
BEITRAG
Hans-Jochen Gamm vollendet in diesem Monat sein 80. Lebensjahr. Sein Werk ist unverwechselbar. Gamms Projekt einer »Permanenz der Emanzipation« rekonstruiert Armin Bernhard. Eine Verlebendigung von Ansprüchen, aber auch Anstoß zur Reflexion langfristiger Perspektiven.
ARMIN BERNHARD
Pädagogik als humanes Erkenntnissystem
Über Kritik und Hoffnung in der Erziehung
SERIE
Die neue Serie greift Probleme auf, mit denen Lehrer(innen) oft nicht fertig werden: Angst-und Essstörungen, Selbstverletzungen, Gewalt und Selbstmord bei Jugendlichen; wir beginnen mit Aufmerksamkeitsstörungen. Ziel der Serie ist, Grundlagenwissen und Möglichkeiten der professionellen Bearbeitung vorzustellen und damit für Entlastung zu sorgen.
Jugendkrisen in der Schule
GERHARD EIKENBUSCH,
INGO SPITCZOK VON BRISINSKI
Einführung
INGO SPITCZOK VON BRISINSKI
1.Folge
Träumer - Zappelphilipp Störenfried
ADS/ADHS (Aufmerksamkeitsstörungen) in der Schule
PädAGOGIK: KONTROVERS
Warum soll die öffentliche Schule werbefreie Zone bleiben? Oder: Warum nutzt die Schule nicht Werbegelder, um die Bildungseinrichtungen zu verbessern? Oder: Lassen sich Gefahren und Nutzen in Einklang bringen? Eine aktuelle Kontroverse — wie die Beispiele zeigen.
Werbung in der Schule?
PRO: ROLAND BERGER
CONTRA: MARTINA SCHMERR
 

Zeitschrift, Heft. Verlag: beltz verlag.

gutes Exemplar, ordentlich,

noch mehr vom Autor? Bitte schön ...

PÄDAGOGIK, Zeitschrift