Lieferzeit:3-4 Tage

8,70 EUR

Art.Nr.: L00049834

exkl.Versandkosten

zurück

Braun, Hans-Joachim

Propyläen Technikgeschichte, Band. 5., Energiewirtschaft, Automatisierung, Information : seit 1914 / Hans-Joachim Braun ; Walter Kaiser

  • Ausgabe: Unveränderte Neuausgabe
  • Umfang/Format: 576 Seiten : Illustrationen, graph. Darst., Kt. ; 25 cm
  • Einbandart und Originalverkaufspreis: fester Pappeinband : DM 128.00 (Bd. 1 - 5)3-549-05636-2 fester Pappeinband : DM 128.00 (Bd. 1 - 5)

INHALT
HANS JOACHIM BRAUN
KONSTRUKTION, DESTRUKTION
UND DER AUSBAU TECHNISCHER SYSTEME
ZWISCHEN 1914 UND 1945
Kontinuitäten und Zäsuren 11
Autarkie und Technik: Landwirtschaft, Grundstoffe und Verfahren 17 Mechanisierung und Elektrifizierung im Agrarsektor 17 • Rationalisierung im Bergbau und Mineralölverarbeitung 22 • Chemische Hochdrucksynthesen 30
Produktionsfluß: amerikanische Fertigungskonzeptionen in Europa 43
Neue Legierungen in der Metallurgie 43 • Universalmaschinen oder Spezialmaschinen? 48 • »Wissenschaftliche Betriebsführung«, Fordismus und Rationalisierung in der Alten Welt 52 • Das Haus als Maschine: Architektur und Bautechnik 61
Ausbau der Systeme: Energiewirtschaft 71
Gigantismus der Motoren 71 • Auf dem Weg zum Energieverbund 78 • Technisierung des Haushalts 87
Überwindung der Distanz: Beschleunigung und Intensivierung des Verkehrs 97 Konkurrierende Lokomotivantriebe 97 • Anfänge der Massenmotorisierung 103 • Schiffsgiganten und internationaler Wettlauf 126 • Aufstieg des Flugzeugs 132
Weitere Verdichtung durch Kommunikationssysteme 150
Ausbreitung des Telefons 150 • Ursprünge des Rundfunks 152 • Anfänge des Fernsehens 159 • Schallplatte und Tonband 165 • Tonfilm 168
»Krieg der Ingenieure«: das mechanisierte Schlachtfeld 172
Militärische und zivile Technik 172 • Typen und Ergebnisse der Rüstungsforschung 180 • Rüstung und Kriegführung in den beiden Weltkriegen 194
Technikentstehung, Technikfolgen, Technologiepolitik 207
Forschung und Entwicklung 207 • Technik und Umwelt 214 • Staat, Ingenieure, Technokratie 220
Technik der Verlierer: fehlgeschlagene Innovationen 227
Industrialisierung durch Technologietransfer 237
Technologische Grundlagen der Sowjetunion 238 Japan als Musterland des Technologieimports 247
Faszination und Schrecken der Maschine: Technik und Kunst 255
Schöne neue Welt: Technik und Literatur 255 • Moderne Zeiten: bildende Kunst und Film 265 Maschinenmusik und Musikmaschinen 274
WALTER KAISER
TECHNISIERUNG DES LEBENS
SEIT 1945
Chancen und Risiken 283
Die Problematik der Kernenergie als neue Primärenergiequelle 285
Politische Randbedingungen 285 • Kernphysik in Deutschland 286 • Das Manhattan-Projekt 289 • Kerntechnik in der Bundesrepublik 291 • Der Leichtwasser-Reaktor in den USA 296 • Die Probleme der deutschen Siedewasser-Reaktoren 301 Die Durchsetzung des Druckwasser-Reaktors 304 • Frankreich als Land der Kerntechnik 308 • Krise der Kerntechnik in den USA 312 • Der Reaktorunfall von Tschernobyl 315 • Wechselnde Akzeptanz der Kerntechnik 321 Erdöl und Erdgas: die dominanten Primärenergieträger 326 • Die Rolle der Wasserkraft 331
•    Zukünftige Energieversorgung 337
Die Mikroelektronik: vom Transistor zur Höchstintegration 340
Die Erfindung des Transistors 340 • Der Zwang zur Miniaturisierung 342 • Der integrierte Schaltkreis 343 • Silicon Valley 349
Der Aufstieg der Rechner 353
Frühe maschinelle Rechentechnik 353 • IBM, der Marktführer 363 • Militärische und zivile Verwendung 369 Der Personal Computer 375 • Die europäische Computerindustrie 376 • Die japanische Herausforderung 381 • Industriepolitik um jeden Preis? 388
Von der Nachrichtenübermittlung zur Telekommunikation 392
Rundfunk und Fernsehen nach dem Zweiten Weltkrieg 392 • Die PAL-SECAMFarbfernsehkontroverse als Politikum 395 Aspekte der Fernsehwelt 400 • Der Videorecorder 401 • Die Compact Disc 402 Neue Übertragungs- und Vermittlungstechniken 403
Produktionswandel: Automatisierung und Flexibilisierung 410
Die Entwicklung der NC-Werkzeugmaschinen 410 • Flexible Fertigung 419 • Fertigungstechnik und Produktionsmanagement in Japan 421
Flächendeckender Verkehr auf allen Ebenen 426
Individualverkehr und Fahrzeugbau nach 1945 426 • Bedeutungsverlust der Bahn 438 • Schiffsverkehr 440 • Durchsetzung des Luftverkehrs 441
Raumfahrt: Mondlandung und Satelliten 455
Raketentechnik in Peenemünde 455 Der Sputnik-Schock 456 • Das Mondlande-Programm 458 • Die bleibende Stärke der sowjetischen Raumfahrt 467 • Nachrichtensatelliten 470
Synthetische Materialien als neue Umweltprobleme 473
Alte Umweltprobleme in anderen Dimensionen 473 Die Flut neuer chemischer Stoffe 476 • Neue Materialien 479 • Neue Probleme 481
Medizintechnik — mehr als »Apparatemedizin« 487
Antibiotika 487 • Gentechnisch hergestellte Medikamente 489 • Virus-Infektionen 492 Nutzen und Risiko 495 • Die Pille 497 • Anästhesie 499 • Chirurgische Methoden 500 • Diagnostik 504
Wissenschaft, Ingenieurwissenschaft und industrielle Anwendung 512 Wechselwirkung von Wissenschaft und Technik — Wunschvorstellung und historische Wirklichkeit 512 • Physik und Elektrotechnik 518 Moderne Ingenieurwissenschaft und technische Systeme 521 • Theoriebildung in den Ingenieurwissenschaften 522
Bibliographie 533
Personen- und Sachregister 557 • Quellennachweise der Abbildungen 575
 

gebundene Ausgabe, das Buch wiegt über 1 Kilo und kann nicht als Buchsendung verschickt werden. Verlag: Berlin : Propyläen.

gepflegtes Exemplar, nur kleine Lesespuren

noch mehr vom Autor? Bitte schön ...

Braun, Hans-Joachim