Lieferzeit:3-4 Tage

5,70 EUR

Art.Nr.: B00042105

exkl.Versandkosten

zurück

Bauwelt, Stadtbauwelt, Zeitschrift

36/1988, Orte der Arbeit in der Stadt wieder sichtbar machen

Ulrich Battis Planungsaufgaben für die 90er Jahre. Perspektiven der Rechtentwicklung
Michael Happe Gefahrgüter in der Stadt.
Reiner Leuchter Skizze eines verdrängten Planungsproblems
Felix Zwoch Zur Lage
Lothar Späth „Die Krise der Arbeit
ist auch eine Sinnkrise"
Johannes Rau „Arbeit ist heute mehr
als nur Erwerbsarbeit"
Eberhard Diepgen „In Berlin wird jedes dritte Unternehmen
von einer Frau gegründet"
Günter Spur Wo werden wir morgen arbeiten? Dieter Specht
Felix Zwoch FOCUS Business Service Center Berlin. Ein hintersinniges Werk
Hans Karl Herr Das Dienstleistungszentrum
aus der Sicht des privaten Investors
Falk Jaeger Zweigwerk der Leybold AG in Alzenau.
Hinaus in Wald und Flur
Alfred Hauff Zur Eröffnung der Produktionsstätte
der Leybold AG in Alzenau
Utz Ingo Küpper Der MediaPark Köln.
Rolf Vollmer Ein Stadtentwicklungsprojekt zum technologischen Strukturwandel
in Public Private Partnership
Werner Strodthoff Nur eine abgenabelte Medienlnsel. Eine Kritik am Ergebnis
des Wettbewerbs MediaPark
Alfred Günther Die Planung des Technologiegebietes in Dortmund
Klaus-Dieter Weiß Revierwechsel. Zukunft made in Dortmund? Start-up-Planung Technologie-Park
Die nächste Stadtbauwelt
erscheint in drei Monaten, am 23. Dezember: Das hundertste Heft
Stadtbauwelt Vierteljahreshefte der Bauwelt
mit Beiträgen zur Neuordnung
von Stadt und Land
Herausgegeben von Hanns Adrian, Hannover
Heidede Becker, Berlin
Werner Durth, Darmstadt
Ingrid Krau, Bochum
Eberhard Kulenkampff, Bremen
Volker Martin, Berlin
Ulrich Pfeiffer, Bonn
Stephan Reiß-Schmidt, Düsseldorf
Thomas Sieverts, Bonn
Dietmar Steiner, Wien
und der Bertelsmannn Fachzeitschriften GmbH
 

gutes Exemplar, Einband mit kleinen altersbedingten Spuren

noch mehr vom Autor? Bitte schön ...

Bauwelt, Stadtbauwelt; Zeitschrift