Lieferzeit:3-4 Tage

890,01 EUR

Art.Nr.: B00033766

exkl.Versandkosten

zurück

Peters, Jan (Herausgeber)

Gutsherrschaftsgesellschaften im europäischen Vergleich / hrsg. von Jan Peters

  •  
  • Umfang/Format: 546 Seiten ; 25 cm
  • Erscheinungsjahr: 1997
  • Schlagwörter: Mitteleuropa, Gutsherrschaft, Osteuropa ; Sozialgeschichte 1400-1800 ; Kongress ; Werder (Havel) <1995

Inhalt
Jan Peters
Einleitung 9
I. Gutsherrschaften - Allgemeines und Vergleichendes . . . 15
William W. Hagen
Die brandenburgischen und großpolnischen Bauern im Zeitalter der
Gutsherrschaft 1400-1800. Ansätze zu einer vergleichenden Analyse 17
Edgar Melton
Gutsherrschaft im ostelbischen Deutschland und in Rußland.
Eine vergleichende Analyse 29
Claus K. Meyer
„Like a Foodal Lord of Back History"? Gedanken zu einem Vergleich von
Südstaaten-Plantage und ostelbischem Rittergut 45
Andreas Suter
Informations- und Kommunikationsweisen aufständischer Untertanen 55
Werner Troßbach
Annäherungen an ein Wespennest. Argumente für eine integrierte Sicht der
mecklenburgischen Agrargeschichte (vornehmlich 18. Jahrhundert) 69
II. Gutsherrschaft als soziales Ordnungssystem 89
Markus Cerman
Gutsherrschaft vor dem „Weißen Berg". Zur Verschärfung der Erbuntertänigkeit
inNordböhmen 1380bis 1620 91
6 Inhalt
Antonin Kostlän
Die Wandlungen sozialer Ordnungssysteme. Untertanen und Gutsherrschaft in
Böhmen undMähren vom 16.-18. Jahrhundert 113
Tünde Lengyelovä
Oppida - Marktflecken als Zentren von Gutsherrschaften in Ungarn. Konflikte
zwischen Grundherr und Bürgern und der Aufstand der Frauen in Prievidza 121
Axel Lubinski
Ländliches Kreditwesen und Gutsherrschaft - Zur Verschuldung des Adels in
Mecklenburg-Strelitz im 18. Jahrhundert 133
Jaroslav Pänek
Aristokratie - Klientel - Untertanen im 16. Jahrhundert. Institutionelle und soziale
Beziehungen auf dem südböhmischen Dominium der letzten Herren von Rosenberg . . . 177
Jan Peters
Informations- und Kommunikationssysteme in Gutsherrschaftsgesellschaften des
17. Jahrhunderts 185
Dana Stefanovä
Herrschaft und Untertanen. Ein Beitrag zur Existenz der rechtlichen Dorfautonomie
in der Herrschaft Frydlant in Nordböhmen (1650-1700) 199
Ales Stejskal
Bauer - Beamter - Herr. Grundsätze des Kommunikations Systems auf dem Rosenbergischen
Dominium in den Jahren 1550—1611 211
Heide Wunder
Aspekte der Gutsherrschaft im Herzogtum und Königreich Preußen im 17. und zu
Beginn des 18. Jahrhunderts. Das Beispiel Dohna 225
III. Herrschaftsformen 251
Andräs Väri
Der Großgrundbesitz als Konfliktgemeinschaft. Herrschaftsbeamte ungarischer
Großgrundbesitzer im späten 18. und frühen 19. Jahrhundert 253
AntoniMaczak
Die höfische Gesellschaft im Polen-Litauen des 18. Jahrhunderts 275
Vaclav Büzek
Die Balance der kommunikativen und kulturellen Systeme in der Gesellschaft
aristokratischer Höfe frühneuzeitlicher böhmischer Länder 283
Inhalt 7
Martina Schattkowsky
Ein kursächsischer Hofmarschall als Gutsherr: Christoph von Loß auf Schleinitz
(1574-1620) 295
Hartmut Zuckert
Vielfalt der Lebensverhältnisse in unmittelbarer Nachbarschaft. Die „Gleichzeitigkeit
des Ungleichzeitigen" in brandenburgischen Dörfern 311
Heinrich Kaak
Untertanen und Herrschaft gemeinschaftlich im Konflikt. Der Streit um die Nutzung
des Kietzer Sees in der östlichen Kurmark 1792-1797 323
Ernst Münch
Herrschaftsstreit in den Augen der Gutsuntertanen: Das Beispiel Toitenwinkel
bei Rostock 343
Thomas Rudert
Grenzüberschreitungen. Frühformen der Gutsherrschaft im mecklenburgisch-pommerschen
Grenzgebiet im 16. Jahrhundert 351
IV Bauern in Gutsherrschaftsgesellschaften 385
Eduard Maur
Die Chodenbauern. Eigensinn und Widerständigkeit einer privilegierten Untertanengruppe
in Böhmen im 16.-18. Jahrhundert 387
Lieselott Enders
Das bäuerliche Besitzrecht in der Mark Brandenburg, untersucht am Beispiel der Prignitz
vom 13. bis 18. Jahrhundert 399
Alix Johanna Cord
Ostholsteinische Hufner im Spannungsfeld zwischen extremer Gutsherrschaft und
Zeitpacht 429
Vladimir Dja tlo v
Gutsherrschaftliche Bestrebungen in der Ukraine aus bäuerlicher Sicht (1654- 1783) . . 445
Jaroslav Cechura
„...diepauern leben wie sie wollen. "Logik und Taktik der Bauern beim Aufstand
im Jahre 1680 in der Herrschaft Broumov (Braunau) in Böhmen 455
Juhan Kahk
Die Bauernunruhen des 18.-19. Jahrhunderts im Baltikum und die Genese der
Agrarreformen - einige Grundzüge konfliktiver Konstellationen 473
8 Inhalt
V Diskussionsbericht (Heinrich Kaak) 485
Abkürzungsverzeichnis 543
Autorenverzeichnis 544

Verlag: Berlin : Akad.-Verlag.

gepflegtes Exemplar, nur kleine Lesespuren, auf zwei Seiten ein paar wenige Bleistiftanstreichungen

noch mehr vom Autor? Bitte schön ...

Peters, Jan