Lieferzeit:3-4 Tage

4,90 EUR

Art.Nr.: B00030132

exkl.Versandkosten

zurück

THEATER HEUTE, Zeitschrift

10/2004, Lonely Hartz

    FOYER
1 Barbara Burckhardt Wohlstand in Gefahr? Pläne für die Spielzeit 2004/05
    REPORTAGE
4 Peter Laudenbach Lonely Hartz
Ein Rundgang durchs Gestrüpp der neuen Sozialversicherungsgesetze —und was sie für die darstellenden Künste bedeuten
    FESTIVAL
12 Andres Müry Das Salzburger Gefühl
Hofbericht, Bilanz und Ausblick: die Salzburger Festspiele mit Inszenierungen von Falk Richter, Elmar Goerden und Sebastian Nübling
    MUSIKTHEATER
18 Diedrich Diederichsen Von Gralsritter zu Gralsritter Christoph Schlingensief schenkt Bayreuth einen «Parsifal»
    AUSLAND LONDON
24 Patricia Benecke Von Herzögen und Underdogs
In London machen sich zwei «Maß für Maß««-Inszenierungen
von Simon McBurney und John Dove Konkurrenz, und das Royal Court zeigt neue Stücke von Simon Stephens und Conor McPherson
    THEATERGESCHICHTE
28 Günther Rühle Als «Die Fliegen» kamen
Sartre, inszeniert von Gustaf Gründgens und Jürgen Fehling, provoziert 1948 eine deutsch-deutsche Kulturdebatte
    DAS WEITE LAND
36 Bernd Noack Die Vogtländische Versorgungsehe
Zwischen «Sonnenallee» und «Wir Wunderkinder»: das Theater in Plauen und Zwickau
    CHRONIK
40 Bern Shakespeare «Der Sturm» •• Bonn Ibsen «Die Frau vom Meer» Dortmund/Köln Ulrich Hub ><Imago» •• Dresden Ibsen «Die Wildente» Düsseldorf Knut Hamsun »Vom Teufel geholt» Jena Shakespeare «Ein Sommernachtstraum» •• Schwerin Ibsen «Gespenster»
Wien Lessing «Nathan der Weise»
    DAS STÜCK
46 Franz Wille Der Besuch der alten Liebe
Wenn die Vorgeschichte klingelt: «Die'Frau von früher», im Wiener Akademietheater uraufgeführt von Stephan Müller
48 Roland Schimmelpfennig Die Frau von früher (Stückabdruck)
    DATEN
57 Premieren im Oktober • Hinweise
    MEDIEN/TV
62 Bruno Ganz spielt Hitler in Bernd Eichingers «Untergang».. Christoph Schlingensief: Im Hauptquartier.. Die Wahrheit ist mono: ein Symposium in Rendsburg •• Tad Williams Science-Fiction-Epos «Otherland» als 24-Stunden-Hörspiel: ein Gespräch mit Regisseur Walter Adler •• Arno Schmidt gehört gehört •• Kanalwechsel: Barbara Sichtermann •• Suchlauf — Programmhinweise
    MAGAZIN
68 Ein Kushner-Musical in New York Angelika Milster als Trierer «Lysistrata» •• Pippo Delbonos «Urlo» in Gibellina Zum Tod von Andreas Ebert •• Notizen •• Leserbrief
 


gutes Exemplar, Einband mit kleinen altersbedingten Spuren

noch mehr vom Autor? Bitte schön ...

THEATER HEUTE, Zeitschrift