Lieferzeit:3-4 Tage

4,90 EUR

Art.Nr.: B00030101

exkl.Versandkosten

zurück

THEATER DER ZEIT, Zeitschrift

Heft 11/1994 Abseits der Metropolen

 

Chemnitz schlägt zu Ein opernhafter Gewaltstreich und eine Zeitgeistrevue von Jörg Mihan       
Vatermörder    Seite 4
"Vor den Vätern sterben die Söhne" Mißglückter Versuch einer Antwort von Frank Hänig       
Debatte    Seite 6
Die Farbe der Unterhose des Taxifahrers Noch mehr Mißverständnisse von Bert Koß       
Gespräch
Von Ost nach West und zurück Wolfgang Engel im Gespräch mit Ingeborg Pietzsch von Wolfgang Engel, Ingeborg Pietzsch        Seite 8
Familien-Geschichten Barbara Brecht-Schall im Gespräch mit Ingeborg Pietzsch und Martin Linzer von Martin Linzer, Ingeborg Pietzsch, Barbara Brecht-Schall        Seite 12
Abseits der Metropolen
BE on Tour Eine Zwischenbilanz der Landgastspiele des Berliner Ensembles von Klaus Nothnagel        Seite 16
Triologie in red Schwerin beendet seinen Shakespeare-Zyklus von Stefan Grund        Seite 18
Gedämpfter Paukenschlag Eröffnungsspektakel in Gera von Claudia Petzold        Seite 22
Theaterherzogs Erben Das Kammertheater Neubrandenburg im neuen Haus von Martin Linzer        Seite 25
Freies Theater
Das offenbare Geheimnis Ein Portrait des Bonner Jubiläumsensembles von Ulrich Deuter        Seite 27
Norwegens BAK-Truppen Die Wasserträger der Avantgarde von Arnd Wesemann        Seite 31
Wien - Moskau - Zürich
Das Deutsche scheut das Triviale Gespräch von Kathrin Tiedemann von Elfriede Jelinek, Kathrin Tiedemann        Seite 34
Wien, Wien, nur du allein... Die vergangene Spielsaison des Burgtheaters von Wolfgang Huber-Lang        Seite 40
Ljubimowka '94 - Über neue Dramatik in Rußland Ein Gespräch von Johannes Berger von Johannes Berger, Michail Rostschin        Seite 43
Die Stunde der Manager Theaterbrief von Peter Müller        Seite 45
Herausgeber    Seite 47
Der Mensch ist unbekannt Uwe Schweikert, Herausgeber der Hans Henny Jahnn-Gesamtausgabe, im Gespräch mit Frank M. Raddatz von Frank Raddatz, Uwe Schweikert       
Kurzkritiken
"Es ist ein Fehler in allem Fleisch" Staatstheater Stuttgart: "Straßenecke. Ein Ort. Eine Handlung" von Hans Henny Jahnn von Kathrin Tiedemann        Seite 50
In the Name of Shakespeare Staatstheater Stuttgart: "König Richard der Zweite" von William Shakespeare von Antje Borchardt        Seite 50
"Besser verblutet und tot als lebendigen Blutes verfault" Stadttheater Bremerhaven: "Bluthochzeit" von Federico García Lorca von Olga Wildgruber        Seite 51
Ein Irrer packt aus Staatsschauspiel Dresden: "P'tit Albert" von Jean-Marie Frin von Jörg Mihan        Seite 52
Die Lust am Untergang Staatstheater Braunschweig/Opernhaus Leipzig: "Salome" von Richard Strauss von Nora Eckert        Seite 53
Drei Gleichnisse, vier Welten, fünf Akte Thalia Theater Hamburg: "Die Wildente" von Henrik Ibsen von Stefan Grund        Seite 54
Thema verfehlt! Neue Bühne Senftenberg: "Medeia" von Euripides, Fassung Holger Teschke von Jens Knorr        Seite 55
Volk, tümelnd Schauspiel Wuppertal: "Ich bin das Volk" von Franz Xaver Kroetz von Ulrich Deuter        Seite 56
Deutscher Totentanz Staatstheater Cottbus: "Das Beil von Wandsbek" von Karl Mickel/Friedrich Schenker von Martin Linzer        Seite 57
Russen in Berlin Festwochen-Gäste: Maly Theater St. Petersburg und Wachtangow-Theater Moskau von Martin Linzer        Seite 58
Fabrik-Theater Berlin/KWO: "Zement" von Heiner Müller von Martin Linzer        Seite 59
Der Maskenball als Gesellschaftspanorama Staatsoper Dresden: "Ein Maskenball" von Giuseppe Verdi von Nora Eckert        Seite 59
Faust ohne Griff Städtebundtheater Hof: "Faust I" von Goethe von Angelika Jugel        Seite 60
Schwabinek Köln/Bonn: "Von blauroten Sonnen, die am Himmelszelt sinken"; "Du sollst mir Enkel schenken" von Thomas Jonigk von Ulrich Deuter        Seite 61
Mit Gewalt Oberhausen: Die Maske im Fleisch "Hamlet" von Wolfgang Hildesheimer; "Keine Heimat" von Michael Wildenhain; "Stadt der Krieger" von Tim Staffel von Ulrich Deuter        Seite 62
Theater in Tirol Freies Theater Bozen: "Bildbeschreibung" von Heiner Müller von Frank Raddatz        Seite 63
Aus dem Buch des (Kultur)Lebens Stadttheater Bern und Deutsches Theater Berlin: "Die Alphabeten" von Matthias Zschokke von Nils Höpfner        Seite 64
Premierenkalender    Seite 66
November / Dezember 1994        
Stück    Seite 70
RANDOW Eine Komödie von Christoph Hein       
Bücher
Regisseur-Portrait Rainer Mennincken: Peter Palitzsch Regie im Theater. Fischer Taschenbuch Frankfurt/M. 1993, 144 S. von Christoph Nix        Seite 86
Original und Nachdichtung Jizchak Katzenelson: Großer Gesang vom ausgerotteten jüdischen Volk. Übersetzt von Wolf Biermann. Kiepenheuer & Witsch, 250 S. von Stefan Grund        Seite 86
Bielefelder-Opernarchäologie entartet, Verdrängt, Vergessen. Die Bielefelder Oper erhebt Einspruch 1980-1993. 198 S. von Nora Eckert        Seite 86
Monographie über "König der Ostjuden" Albert Klein und Raya Kruk: Alexander Granach. Fast verwehte Spuren. Edition Hentrich Berlin 1994, 219 S. von Ernst Schumacher        Seite 87
Ein Theaterphänomen Cordelia Dvorak: Passione teatrale: Giorgio Strehler und das Theater. Henschel Verlag Berlin 1994, 224 S. von Isabelle Roser        Seite 87
Realität oder Wunschvorstellung? Kindheitsbilder im Theater. HAAG & HERCHEN Verlag Frankfurt/M., 1994 von Ingeborg Pietzsch        Seite 88
Revidierte Urteile Dieter Hoffmeier: Stanislawskij. Auf der Suche nach dem Kreativen im Schauspieler. Urachhaus Stuttgart 1993, 438 S. von Gisela Ullrich        Seite 88
Magazin
Erfolgreicher Krieg in Köln von Frank Raddatz        Seite 88
Spieler und Spielverderber von Ulrich Deuter        Seite 89
Greizer Theaterherbst von Jörg Mihan        Seite 89
Theater sehen - Theater spielen von Susanne Berger        Seite 90
Am neuen Ufer von Karl-Heinz Siebert        Seite 90
Marin in Cottbus von Volkmar Draeger        Seite 91
"Esther" in Königsfelden von Dietmar Fritzsche        Seite 91
Der Marstall von Brygida Ochaim        Seite 92
Das war die 9. ... Werkstatt des Kindes- und Jugendtheaters von Ingeborg Pietzsch        Seite 92
Akustische Reise / 5. Internationale Figurentheater Tage in Brühl von Alexa Jansen

 


gutes Exemplar, Einband mit kleinen altersbedingten Spuren

noch mehr vom Autor? Bitte schön ...

THEATER DER ZEIT, Zeitschrift