Lieferzeit:3-4 Tage

4,50 EUR

Art.Nr.: B00012806

exkl.Versandkosten

zurück

DER JUNGE RADIO- UND INDUSTRIE ELEKTRONIKER, mit Fachteil Kommunikationselektronik

24. Jahrgang 1/89

Inhalt
Industrie-Elektronik
Fertigungssteuerung mit Industrierobotern in der Ausbildung    1
Leserbrief    8
Programmieren komplexer Verknüpfungen bei der SPS    9
RFE aktuell    16
Arbeitsblätter Grundverstärkerschaltungen
mit Transistoren    18
Telekommunikationselektronik Multiplextechnik (1)    19
Buchbesprechung    23
Joggingschuhe im Test    24
Einführung und Wiederholung
Wie herum fließt der Strom
nun eigentlich?    25
Meßtechnik
Fehlersuche in Energieversorgungs-
und Kommunikationsnetzen    35.44
Elektronische Bauelemente Hochfrequenz-Spulen (2)    23.38
Prüfungsvorbereitung
Prüfungsfragen „Meßtechnik"    41
Lösungen der Prüfungsfragen
aus Heft 12/88    44
Wer war Werner von Siemens?    45
Unser Titelbild:
Neue Programmiermöglichkeiten
... für IBM oder IBM-kompatible Personal-Computer eröffnet das fischertechnikSystem. Mit Hilfe eines speziellen Interfaces (elektronische Anpassung) können fischertechnik-Modelle nach eigenen Programmen gesteuert werden. Diese neue Art der Computer-Beschäftigung erlaubt den Sprung aus dem Bildschirm in eine reale dreidimensionale Welt. Entscheidend für den Erfolg ist das neue Interface, das die Besonderheiten der fischertechnik an den PC anpaßt.
 

gepflegtes Exemplar, kaum Lesespuren, Buchblock altersgemäß gebräunt, SEHR SCHÖN!!!

noch mehr vom Autor? Bitte schön ...

DER JUNGE RADIO- UND INDUSTRIE ELEKTRONIKER, mit Fachteil Kommunikationselektronik