Poesiealbum

 
 

Wilhelm Bartsch, Poesiealbum 208

Bartsch, Wilhelm (Verfasser)

Umfang/Format: 31 Seiten : Illustrationen ; 22 cm Einbandart und Originalverkaufspreis: : M -.90 Sachgebiet: Belletristik Bartsch, diese seltsam originäre Begabung: ein intellektuell kontrolliertes Tauchen in Geschichte, ein Kennen aller möglichen Wunden und gleichzeitig der vital-plebejische Grundgestus, dass die Worte aus den Nähten zu platzen scheinen. Alltag und Atmosphäre, dabei verstechnisch auf den Punkt gebracht, fest von innen gefügt, wiederum wie die leichte Rede des Nachbarn übern Gartenzaun. Alles unüblich komplex uns (be)treffend. Manfred Jendryschik Wilhelm Bartsch, geboren am 2. August 1950 in Eberswalde. 1969 Abitur mit Facharbeiterausbildung als Rinderzüchter; 1969 bis 1973 Studium der Philosophie an der KarlMarx-Universität in Leipzig; 1973 bis 1976 Arbeit als Korrektor und Rotationsarbeiter in Karl-Marx-Stadt; 1976 Ubersiedlung nach Halle, Tätigkeit als Rolleur, Erzieher, Postfacharbeiter und Dramaturg; seit 1981 freiberuflich.  

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

2,90 EUR

B00056308

 

Poetenseminar: Poesiealbum Teil: 12., Vom 8. bis 14. August 1982 in Schwerin / [Innengrafik: Uwe Häntsch]

Umfang/Format: 31 Seiten : 1 Illustrationen Einbandart und Originalverkaufspreis: : M -.90 Dabei hat mir die Seminararbeit in Schwerin 'ne Menge gegeben. Das 12. Poetenseminar der FDJ war überhaupt das Erlebnis für mich (heut noch nicht verdaut). — Die Grunderfahrungen, die ich mitgebracht hab, warn ziemlich schmerzhaft: 1. mußte ich erkennen, daß ich von guter Literatur, gerade Lyrik, über den Schulstoff hinaus kaum was kannte. 2. merkte ich, daß man jede Zeile, die man sehreibt, auch verantworten können muß; Halbwahrheiten gibts nicht. 3. last not least wurde mir ungelogen zum erstenmal deutlich bewußt, daß Dichten Arbeit ist. Bis dato wars für mich „Worte sich wie Sterntaler ins Hemd herfalln lassen" (Gabriele Eckart). Als ich Texte anderer Teilnehmer las, die bereits mehrmals dabei waren, wurde mir ganz jämmerlich zumute, ich fühlte mich fehl am Platze . Anette Mühlbach Schwerin hat zumindest bewirkt, selbstkritischer und intensiver an den Text heranzugehen, sich nicht mit der Erstfassung zufriedenzugeben. Udo Degener Nebenbei bin ich dabei, Schwerin ...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

2,90 EUR

B00056309

 

Konrad Beyer, Poesiealbum 267

Beyer, Konrad (Verfasser)

Umfang/Format: 31 Seiten ; 22 cm Einbandart und Originalverkaufspreis: geh. : M -.90 3-355-00912-1 geh. : M -.90 Sachgebiet: Belletristik er hatte zutiefst den traum einer „idealen" welt (sonnenstaat), da sie aber nicht zu verwirklichen ist, rief er ihre vermeintliche antithese aus. doch in der negation blieb er fixiert an das negierte, sonst hätte er sich nicht so heftig geäussert. . . . seine skepsis quälte ihn, und sie steigerte sich. aber es gibt nicht die schönheit, die reinheit, den sinn, daher auch nicht ihre negation. es gibt nichts absolutes. wert ist eine menschliche, das heisst soziale kategorie, relativ, gesetzt (vereinbart) und daher stets neu zu setzen, zu vereinbaren. . .. er experimentierte, auch mit sich, mit seinem körper. seine wünsche waren grenzenlos, er wollte fliegen, sich unsichtbar machen, er wollte alles können. doch was ist das: ich? Gerhard Rühm Konrad Bayer, geboren am 17. Dezember 1932 in Wien. Dort Volksschul- und Gymnasiumsbesuch; kaufmännische Ausbildung; von 1951 bis 1957 Bankangestellter; ab 1951 Kontakt zum Wiener „Art-club", wo er H. C...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

2,90 EUR

B00056311

 

Tadeusz Nowak / Poesiealbum 264, [Ausw. dieses H.: Henryk Bereska. Übertr. von Henryk Bereska ...]

Nowak, Tadeusz (Verfasser)

Umfang/Format: 30 Seiten ; 22 cm Einbandart und Originalverkaufspreis: geh. : M -.90 3-355-00909-1 geh. : M -.90 Sachgebiet: Belletristik Nowaks künstlerisches Vorgehen entspringt nicht den Beschränkungen, die der folkloristischen Kunst eignen. Es ist das Resultat einer bewußten Auswahl, ein sich der Ziele durchaus bewußter Instinkt leitet ihn, und er arbeitet bei aller Schrankenlosigkeit der Phantasie mit ungewöhnlicher Präzision und Disziplin. Stanislaw Balbus Die Quellen der Inspiration sind die Dorflandschaft, die Riten und Bräuche ihrer Bewohner, mittelalterliche Mysterien, Bilder und Holzfiguren naiver Künstler, Überlieferung, Märchen und Legenden und vor allem das Volkslied. Marek Skwarnicki Tadeusz Nowak, geboren am 11. November 1930 in Sikorzyce bei Tarnow. Sohn eines Bauern; Besuch der Oberschule in Tarnow; Studium der Polonistik in Krakow; erste Gedichtveröffentlichungen 1948 in Zeitschriften; neben dem lyrischen Werk entstehen Erzählungen und Romane; bis 1975 lebte er in Kraköw, seitdem in Warschau. Gedichtbände: Ich lerne sprechen (1953), Blinde Kreise ...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

2,90 EUR

B00056314

 

Paula Dehmel, Poesiealbum 263

Dehmel, Paula (Verfasser)

Umfang/Format: 31 Seiten ; 22 cm Einbandart und Originalverkaufspreis: geh. : M -.90 3-355-00908-3 geh. : M -.90 Sachgebiet: Kinder- und Jugendliteratur Jungen Müttern und ihren Kleinsten empfahl Paula Dehmel ihre Gedichte: Poesie für dic ersten Lebensjahre, doch ebenso Angebot und Muster für die Mutter, die mit dem Kind spricht und in inniger Nähe zu ihm die Welt mit seinen Augen zu sehen versucht. Lust am Erfinden, Freude am bunten Wechsel und an einer :bilderreichen Phantasie, die Nahes und Fernes heranzieht: Reales und Traumhaftes beieinanderhält und den strengen Pfad des Erziehers heiter begrünt. Reime, Rätsel, Spiel- und Schlaflieder knüpfen sich unmittelbar an das Miteinander des Erlebens, so daß die Sprache nicht nur zum Klingen gebracht, sondern auch dem Spielen aufgetan wurde. Edith George Erneuerer des deutschen Kindergedichts und die konsequentesten Dichter für das emanzipierte Kind! James Krüss über Paula und Richard Dehmel Paula Dehmel (geborene Oppenheimer), am 31. Oktober 1862 in Berlin geboren. Tochter eines Predigers und Lehrers am Gebetshaus der jüdisch...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

2,90 EUR

B00056315

 

Kurt Huhn /Poesiealbum 156, [Ausw. dieses Heftes: Ingeborg Klaas-Ortloff]

Huhn, Kurt (Verfasser)

Umfang/Format: 31 Seiten : Illustrationen ; 22 cm Einbandart und Originalverkaufspreis: : M -.90 Sachgebiet: Schöne Literatur Kurt Huhn, geboren am 18. Mai 1902 in Elbing als Sohn eines Metallarbeiters; Schlosserlehre, Wanderschaft, Landarbeiter, Grubenarbeiter, Buchhandlungsgehilfe, ab 1925 Arbeit als Betriebsschlosser; 1917 Mitglied der SAJ, 1923 Mitglied der KPD; mit achtzehn Jahren erste Gedichtveröffentlichungen u. a. in den Zeitungen und Zeitschriften Die Rote Front, Die Rote Fahne, Das Rote Sprachrohr, Die Linkskurve; für seinen Gedichtband „Kampfruf" wurde ein Hoch-verratsprozeß eingeleitet; Mitbegründer und Vorstandsmitglied des Bundes Proletarisch-Revolutionärer Schriftsteller, leitete mit Johannes R. Becher längere Zeit die Arbeitsgemeinschaft Lyrik des Bundes; von Becher beraten, wandte er sich der Prosa zu, schrieb u. a. ab 1930 seinen ersten Roman „Blut und Eisen", der nicht mehr erscheinen konnte und erst 1962 unter dem Titel „Peter gibt nicht auf" veröffentlicht wurde; bis 1933 verantwortlicher Redakteur der Zeitschrift Der Steinklopfer, ab 1933 Mitarbeit ...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

2,90 EUR

B00056318

 

Arno Holz /Poesiealbum 163, [Ausw. dieses H.: Mathilde Dau]

Holz, Arno (Verfasser)

Umfang/Format: 30 Seiten : Illustrationen ; 22 cm Einbandart und Originalverkaufspreis: : M -.90 Sachgebiet: Schöne Literatur Sein war die Abneigung und der Kampf gegen klassizistische Degeneration und die formale Verflachung. So sprang er auf die Bühne mit seinen „Liedern eines Modernen"' und da waren gleich die lärmenden Großstadtstraßen, nicht die sieben Musen des Parnaß und nicht die elysischen Gefilde, und da waren Straßenbahnwagen, Fabrikschlote und die Fabrikarbeiter ... Ich möchte den „Phantasus" von Arno Holz neben die „Grashalme" von Walt Whitman stellen. Beide Dichtwerke haben eigentlich weder einen Anfang noch ein Ende. Es sind Kompositionen in einer unendlichen Melodie, aber einer einzigen, vielfach modulierten Melodie. Sie formt sich bei Arno Holz in großen enzyklopädischen Geschichten, sie bringt historische Bilder hervor und wunderbare Stilleben, die an japanische erinnern. Alfred Döblin Arno Holz, geboren am 26. April 1863 in Rastenburg (heute Ketrzyn/VR Polen). Sohn eines Apothekers; 1875 Übersiedlung nach Berlin, Besuch ein...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

2,90 EUR

B00056320

 

Dennis Brutus /Poesiealbum 171, [Ausw. d.H.: Burkhard Forstreuter. Übertr. von Karl Heinz Berger ...]

Brutus, Dennis (Verfasser)

Umfang/Format: 31 Seiten : 1 Illustrationen ; 22 cm Einbandart und Originalverkaufspreis: : M -.90 Sachgebiet: Belletristik Geistvoller Protest ohne Arglist, tiefer Gram über die Apartheidsituation in Südafrika, Betroffenheit über das Leid der anderen und eine über die Verzweiflung triumphierende Hoffnung — dies sind die Wesenszüge der mit kraftvoller Phantasie geschaffenen poetischen Bilder, die Brutus als einen Dichter mit großem Verantwortungsgefühl für seine Gesellschaft ausweisen. Romanus Egudu Brutus, der Gepeitschte, schlägt heftig zurück. Manchmal sind seine ungestümen Schläge ohne Treffer, aber er holt weit genug aus, um uns zu zeigen, worauf er zielt. Paul Theroux Dennis Brutus, geboren 1924 in Salisbury (Rhodesien, heute Simbabwe). Sohn eines Lehrers aus Südafrika; nach dem Besuch des Fort Hare University College (Kapprovinz, Südafrika) Oberschullehrer in Port Elizabeth; wegen Beteiligung an der Organisierung des Generalstreiks 1961 Lehrverbot; 1963 aufgrund seiner gegen die Apartheid-Politik gerichteten Aktivitäten im Sport-, Erzichungs- und So...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

2,90 EUR

B00056323

 

Klaus-Peter Schwarz / Poesiealbum 174, [Innengrafik: Frieder Heinze]

Schwarz, Klaus-Peter (Verfasser)

Umfang/Format: 30 Seiten ; 22 cm Einbandart und Originalverkaufspreis: : M -.90 Sachgebiet: Belletristik Als sei es selbstverständlich, berührt einer die Nahtstellen der Welt. Und wir, als wären da nicht diese Grenzen zwischen den Ländern, Systemen, Jahrhunderten, zucken zusammen, spüren die Klinge, die den Jacques Roux schnitt, am eigenen Hals. Vielleicht, daf wir erfahren: das Sichere ist nicht sicher, und „nicht überall" könne plötzlich heißen „nirgends"! Eindringlich werden wir verwiesen auf die Fortdauer und Unteilbarkeit der Revolution. Bernd Rump Klaus-Peter Schwarz, geboren am 1. März 1955 in Görlitz. Schulbesuch in Görlitz, 1973 Abitur; 1973 bis 1977 Studium des Wissenschaftlichen Kommunismus an der KarlMarx-Universität in Leipzig; 1978 bis 1980 Forschungsstudium; anschließend Assistent für Marxismus-Leninismus an der Theaterhochschule „Hans Otto" in Leipzig. 1981 Promotion; tätig als wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Liedzentrum an der Akademie der Künste in Berlin. 1981 Becher-Diplom des Kulturbundes der DDR. ...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

2,90 EUR

B00056325

 

Rimma Kasakowa /Poesiealbum 176 [Ausw. dieses H.: Leonhard Kossuth. Übertr. von Annemarie Bostroem u. Eva Strittmatter]

Kazakova, Rimma F. (Verfasser)

Umfang/Format: 31 Seiten : 1 Illustrationen ; 22 cm Einbandart und Originalverkaufspreis: : M -.90 Sachgebiet: Belletristik Die Kasakowa versteht es, für sich einzustehen. Sie entspricht nicht im geringsten der verbreiteten Vorstellung einer zerbrechlichen, schutzlosen, gezierten „Poetesse". Soziale Veränderungen widerspiegeln sich im weiblichen Charakter schärfer als im männlichen. Jewgeni Jewtuschenko Die Verse von Rimma Kasakowa werden zuverlässig von sittlichem Gefühl beseelt, ihnen glaubt man wie einem Freund, der einen nicht im Stich läßt, einen nicht belügt . . . Bei der Kasakowa gibt es überraschende Gedichte, fremd sind ihr Eintönigkeit der Intonation, Eintönigkeit poetischer Sujets . . . Schöpfertum bedeutet für sie eine Beichte vor sich selbst und vor den Menschen . . . Ihre Gedichte leben und atmen „vor der Öffentlichkeit", verlangen nach Antwort: dies ist geradezu ein Bedürfnis ihrer, dem innersten Wesen nach gesellschaftlich engagierten, Dichterstürme. Doch diese Frau spricht, indem sie sich erinnert, indem sie nachdenkt...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

2,90 EUR

B00056326

 

Emil Ginkel /Poesiealbum 177 [Ausw. dieses Heftes: Dorothea Oehme]

Ginkel, Emil (Verfasser)

Umfang/Format: 31 Seiten : Illustrationen ; 22 cm Einbandart und Originalverkaufspreis: : M -.90 Sachgebiet: Belletristik Ginkel ist eine ursprüngliche Begabung. Ginkel ist ein Dichter, kein Literat . . . Kräftig und ungebrochen geht Ginkel auf den Stoff los, auf den es ankommt. Er schleppt keinen unnützen Ballast mit, vergreift sich nicht an Stoffen, die nicht wetterfest sind und der Zeit nicht standhalten . . . Der Dichter Ginkel ist schon für sich allein ein Beweis dafür, daß gewaltige, dichterische Begabungen im Proletariat verschüttet liegen und der Freilassung harren. Johannes R. Becher Emil Ginkel, geboren am 27. November 1893 in Elberfeld. Sohn einer kinderreichen Familie, Vater evangelischer Missionar; zwölfjährig verlor er den Vater; ab 1908 Arbeit als Bandwirker; Soldat im ersten Weltkrieg; anschließend kurzzeitig Polizist; fand Anschluß an die USPD; unter dem Eindruck der Ereignisse des Kapp-Putsches quittierte er den Polizeidienst; trat mit dem revolutionären Flügel der USPD 1920 zur KPD über; seit 1920 schriftstellerische Tätigkeit, zunächst &uu...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

2,90 EUR

B00056327

 

Kurt Tucholsky, Poesiealbum 34

Tucholsky, Kurt (Verfasser)

Ausgabe: 1970 Umfang/Format: 31 Seiten ; 22 cm Einbandart und Originalverkaufspreis: geh. : M 1.90 3-355-01115-0 geh. : M 1.90 Sachgebiet: Belletristik BEDENKLICH -    -    T. sei kein richtiger Poet. Er sei zwar ein Artist der Feder, doch schlimm sei, dass auf Anhieb jeder, _ . was Kurt Tucholsky schrieb, versteht. Hansgeorg Stengel Kurt Tucholsky, geboren am 9. Januar 1890 in Berlin. Nach dem Besuch des Gymnasiums ab 1909 Studium der Rechte in Berlin, Jena und Genf, 1915 Promotion zum Dr. jur., nahm zunächst in einem „Schipper"- Bataillon, ab 1917 an einer Fliegerschule in Kurland am ersten Weltkrieg teil, 1918 bis 1920 Chefredakteur der satirischen Wochenbeilage des Berliner Tageblattes, von 1920 bis 1922 Mitglied der USPD, 1923 bis 1924 Volontär, später Sekretär in einem Berliner Bankhaus, ab 1924 Korrespondent der Weltbühne und der Vossischen Zeitung in Paris, lebte seitdem mit wenigen Unterbrechungen in Frankreich und Schweden. Tucholsky schied am 21. Dezember 1935 in Hindäs bei Göteborg freiwillig aus dem Leben. Seine Arbeiten erschienen, oft mit...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

2,90 EUR

B00056330

 

Nordahl Grieg / Poesiealbum 83, [Ausw. d. H.: Sieglinde Mierau. Übertr. von Heinz Czechowski u. a.]

Grieg, Nordahl (Verfasser)

Umfang/Format: 32 Seiten : Illustrationen; ; 22 cm Einbandart und Originalverkaufspreis: : M -.90 Sachgebiet: Schöne Literatur Die Notwendigkeit des Kampfes vertrat Nordahl Grieg mit einer derartigen Ausschließlichkeit, daß er manchmal geistesabwesend wirkte, wenn die Rede auf andere Gegenstände kam. Während unserer Gespräche mußte ich oft an das Spanienlied seines ehemaligen Kampfgefährten Wystan Hugh Auden denken, in dem die interessantesten und attraktivsten Dinge der ganzen Welt und aller Zeiten aufgezählt werden und das dann mit den lakonischen Worten schließt: but today the struggle. Halldor Laxness Nordahl Grieg, geboren am 1. November 1902 in Bergen/Norwegen. Sohn eines Lehrers; Seemann; Studium der Philologie in Oxford und Oslo; Reisen nach Deutschland, Italien, Griechenland und in die Schweiz; später ist Grieg an den Brennpunkten des politischen Geschehens zu finden: 1927 in China, 1932 bis 1934 in der Sowjetunion, 1937 in Spanien; 1936 begründet er die antifaschistische Zeitschrift Veien frem (Der Weg nach vorn), die die Volksfrontbewegung aktiv unterstützte und...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

2,90 EUR

B00056332

 

Joao Cabral de Melo Neto / Poesiealbum 98, [Ausw.: Bernd Jentzsch. Übertr. von Curt Meyer-Clason]

Melo Neto, João Cabral de (Verfasser)

Umfang/Format: 31 Seiten : 1 Illustrationen ; 22 cm Einbandart und Originalverkaufspreis: : M -.90 Sachgebiet: Schöne Literatur Aus der Dichtung Cabral de Melo Netos spricht eine unpathetische, unpersönliche und präzise Stimme zu uns, die Stimme der Steine aus der kargen Hochlandsteppe des brasilianischen Nordostens. Die uneingeschränkte Herrschaft der Metaphorik und der reinen musikalischen Effekte sind durch einen Erkenntniswillen ersetzt, der die Dichtung als Instrument zur Sichtbarmachung der Wirklichkeit in ihrem Kern begreift. Carlos Rincon Joäo Cabral de Melo Neto, geboren am 9. Januar 1920 in Recife (Pernambuco). Abkömmling alteingesessener Familien aus Pernambuco und Paraiba; verlebte die Kindheit auf Zuckerrohrpflanzungen; besuchte die Maristenschule in Pernambuco, die er fünfzehnjährig aus Gesundheitsgründen verlieh; lernte weiter bei Joaquim Cardozo, dem „Dichter des Nordostens", und dem Kritiker Willy Lewin; legte später Prüfungen für den Eintritt ins Adenministerium ab; vertrat sein Land diplomatisch in England, in der Schweiz, in Spanien und in Frankreich,...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

2,90 EUR

B00056336

 

Ernesto Cardenal /Poesiealbum 101 [Ausw. dieses H.: Bernd Jentzsch. Übertr. von Stefan Baciu u. Anneliese Schwarzer de Ruiz]

Cardenal, Ernesto (Verfasser)

Umfang/Format: 31 Seiten : Illustrationen ; 22 cm Anmerkungen: Enth. u.a. d. Gedicht: In Costa Rica singen die Fuhrleute Einbandart und Originalverkaufspreis: : M -.90 Sachgebiet: Schöne Literatur Dichtung muß in einem Stadium der Weißglut geschrieben werden, mit offenen Eingeweiden, geschüttelt von elektrischen Stößen; nur so werden alle Kräfte der Liebe und des Hasses, der Schönheit und der Schmach freigelegt. Ernesto Cardenal Ernesto Cardenal, geboren am 23. Januar 1925 in Granada, Nicaragua. Sohn wohlhabender Eltern, die einer Patrizierfamilie spanischer Abkunft entstammen; Studium der Philosophie und Literaturwissenschaft in Mexiko und in den USA; Begegnung mit Ezra Pound; 1954 Rückkehr nach Nicaragua, politische Untergrundarbeit und Teilnahme an der Aprilrebellion gegen die seit 1933 regierende Somoza-Diktatur; Verfolgung; entgeht durch glückliche Umstände der Verhaftung und tritt 1957 in das Trappisten-Kloster Gethsemani in Kentucky/USA ein; nach zweijähriger Klosterzeit als Novize Studium der Theologie in Le Ceja (Antioquia, Kolumbien); Dozent an der Universit&a...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

2,90 EUR

B00056337

 
 
top