Lieferzeit:3-4 Tage

3,50 EUR

Art.Nr.: 9783374002023

exkl.Versandkosten

zurück

Spener, Philipp Jakob, Beyreuther, Erich (Bearb.)

Umkehr in die Zukunft : Reformprogramm des Pietismus - Pia desideria / Philipp Jacob Spener. In neuer Bearb. von Erich Beyreuther

  • Ausgabe: 1. Auflage
  • Umfang/Format: 110 Seiten ; 20 cm
  • Anmerkungen: Lizenz d. Brunnen-Verlag, Giessen, Basel
  • Einbandart und Originalverkaufspreis: Gewebe3-374-00202-1 Gewebe
  • Sachgebiet: Christliche Religion

Einer traditionsgebundenen Theo-
logie machte es große Mühe, die
pietistische Erneuerungsbewegung
des 17. Jahrhunderts zu akzeptieren. Doch konnte sie schlechterdings nicht leugnen, daß es
gerade mit deren Hilfe gelungen
war, viele Menschen, die innerlich
mit der Kirche bereits gebrochen hatten, über Fragen des Glaubens und der missionarisch-sozialen Verantwortung wieder zum Gespräch zusammenzuführen. Einen entscheidenden Anstoß erhielt dieser Prozeß 1675 mit der Veröffentlichung der „Pia desideria" durch den Senior der lutherischen Kirche in der damaligen Reichsstadt Frankfurt am Main, Philipp Jacob Spener. Dabei konnte Spener, von 1691 bis zu seinem Tode 1705 Propst und Pfarrer an St. Nicolai in Berlin, nicht ahnen, daß er mit dieser Schrift das Reformprogramm entworfen hatte, das die Zukunft der ganzen pietistischen Bewegung besonders kennzeichnen sollte. Die darin aufgeworfenen Fragen
haben für alle, die ihre Kirche lieben und mit Ernst Christen sein wollen, auch nach über 30o Jahren kaum an Aktualität eingebüßt. Um die alten pietistischen Wahrheiten Menschen unserer Zeit neu zugänglich machen zu können, war es nötig, sowohl eine leichte Lesbarkeit der Spenerschen Reformschrift zuwege zu bringen als auch deren Übersichtlichkeit durch das Einfügen von Zwischenüberschriften zu verbessern. Beide Ziele wurden mit der hier vorliegenden Neubearbeitung von Professor Erich Beyreuther, der die Spracheigentümlichkeiten Speners soweit wie möglich beibehalten hat, in guter Weise erreicht. Von daher hoffen Verlag und Herausgeber, daß viele Leser, wie Spener es am Schluß seiner Schrift selbst wünscht, zu „Früchten des Dankes" gegen Gott finden und „daß auch viele (theologische) Lehrer selbst aufgefrischt werden, mit Eifer und Nachdruck den Kern des Christentums in ihren Predigten (wie Johann Arnd) zu treiben".
 

gebundene Ausgabe,. Verlag: Berlin : Evang. Verl.-Anst..

gutes Exemplar, ordentlich

noch mehr vom Autor? Bitte schön ...

Spener, Philipp Jakob; Beyreuther, Erich