Publik-Forum

 
 

2002, Extra, Eugen Drewermann, Jesu Glaube und das Vaterunser

Publik-Forum, Zeitung kritischer Christen

24 Seiten,  

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,50 EUR

B00046087

 

1999, Dossier, Hans Küng, Credo für Zeitgenossen des 21. Jahrhunderts

Publik-Forum, Zeitung kritischer Christen

26 Seiten, iv Was heißt »glauben«? Gilt die moderne Religionskritik noch? Schöpfungsglaube und moderne Naturwissenschaften Woher und wozu das Ganze? Gott, der allmächtige Vater? Gemeinsamer Gottesglaube   Glauben an eine Jungfrauengeburt? Christusglaube im Zeitalter der Psychotherapie Jungfraugeburt - ein biologisches Faktum?  Die politische Dimension von Weihnachten x    Was Jesus und Gautama verbindet Was Jesus und Gautama unterscheidet Hat Gott einen Sohn? Der Sinn von Inkarnation     Die radikal andere Lebenszumutung Ein politischer Revolutionär? Ein Asket und Mönch? Ein frommer Pharisäer?  In wessen Name? Wer ist schuld am Tod Jesu? Ein gekreuzigter Gott? XIII Gott in Auschwitz? Sinnloses Leid vertrauend bestehen xiv Abstieg in die Unterwelt? Eine Himmelfahrt? Ans leere Grab glauben? xv Auferweckung von  den Toten r unjüdisch? Was Auferweckung meint und nicht meint xvi Ein einziges oder mehrere Leben? Die Radikalisierung des Glaubens an den Gott Israels Eine Entscheidung des Glaubens XVII Was heißt überhaupt Heiliger Geist? P...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,70 EUR

B00046088

 

2000, Extra, Glück als Lebenskunst

Publik-Forum, Zeitung kritischer Christen

INHALT 3 BERNARDIN SCHELLENBERGER Happy End - und weiter ...? Auf der Insel der Seligen ist es zutiefst langweilig 5 FULBERT STEFFENSKY Das Schwarzbrot des Alltags Große Leidenschaft kann auch im halben Herzen wohnen 8 JOHN O'DONOHUE Alles, was du für die Reise brauchst Ein Leben ohne innere Freiheit ist nichts 10 TILL BASTIAN Wie wird man hundert Jahre alt? Mit Eigensinn und dem Vergnügen, anders zu sein 13 ALFRED KIRCHMAYR Rettet die Purzelbäume! »Herr Doktor, mein .Mann.denkt Tag und Nacht nur ans Geld ...« 16 DORIS WEBER IM GESPRÄCH MIT ANSELM GRÜN Mitten in deiner Nacht ist dieses Licht Wenn der Mensch sich nicht versöhnt mit sich selbst, herrscht Heulen und Zähneknirschen 20 ELISABETH MOLTMANN-WENDEL War Jesus ein glücklicher Mensch? Es liegt an uns, das unerwartete Gute wieder aufzuspüren 22 JOHANNA JÄGER-SOMMER »Ich muss mich nicht unterwerfen« Mein Leben, Handeln und Scheitern ist aufgehoben in diesem alles tragenden göttlichen Strom 25 HANS-KARL LEONHARD »Papa, reiß dich zusammen« Es ist wunderbar, die geliebte Frau in der O...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,70 EUR

B00046091

 

12/2014, Hunger nach Gerechtigkeit

Publik-Forum, Zeitung kritischer Christen

1 34 Die Seele denkt in Bildern In der Fantasie kann der Mensch sich als Tier erleben, als Baum oder als Stein. Er kann mit dem Adler durch die Lüfte fliegen, Engeln begegnen oder anderen Wesen, die enorm viel Kraft geben 42 In der weißen Wildnis Die Samen sind die Ureinwohner der eisigen Regionen Nordeuropas. Die meisten sind heute sesshaft und haben ihr Leben der modernen Zeit angepasst. Doch einige ziehen noch immer mit den Rentieren durch ihre Heimat 6 Ed Er ist 85 Jahre alt und hilft Drogensüchtigen, indem er ihnen seine Geschichte erzählt. Und er verwirklichte sich einen Lebenstraum 12 Hüpfender Floh Wie die Ukulele die Welt erobert. Schon Elvis Presley und Marilyn Monroe waren dem Charme des kleinen Instruments erlegen 16 Wie gut, dass du in unserer Familie warst Ein behindertes Kind kann einem so viel geben. Wir wären jetzt andere Menschen, wenn unsere Tochter nicht in unser Leben getreten wäre 20 Die Liebe und der Tod Ich glaube, dass die großen Gefühle uns immer auf gnadenlose Weise heimsuchen. Ein Gespräch mit dem Schriftsteller Benjamin Lebert 24 Hunger nach Gerechtigkeit Wie lebt man &r...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00046083

 

10/2013, Adam flog mit seinem Bett davon, Wie Kinder schwere Krankheiten und ihren eigenen Tod erleben

Publik-Forum, Zeitung kritischer Christen

6 Tango in den Karpaten Mit neunzig Jahren spielt Alfred Schreyer auf seiner Geige wieder die Lieder seiner Jugend und ist in Europa gefragt wie nie zuvor. Dies ist die unglaubliche Geschichte einer polnisch-jüdischen Lebensreise 10 Die Entdeckung des eigenen Willens Wünschen, Wollen, Tagträume. Wie wir das Handwerk der Freiheit lernen. Ein Gespräch mit dem Philosophen Peter Bieri 16 Adam flog mit seinem Bett davon Durch das Fenster flog er hinaus. So lange, bis er in eine andere Welt kam. Es war eine bunte Welt, und es war dort ganz schön. Wie Kinder schwere Krankheiten und ihren eigenen Tod erleben 26 Was ich noch sagen wollte »Ebrus Gib-nicht-auf-Buch« 30 Was uns tröstet Wenn das Leben kaum mehr auszuhalten ist, hält der Alltag durch alle Brüche und Umbrüche hindurch den Zusammenhang aufrecht und ermöglicht dem Schmerz, sich in der Zeit zu verlieren 36 Vorsicht Gift! Der Umweltingenieur Gary Zörner fordert ein sofortiges Verbot der Energiesparlampe 42 Inseln der Sehnsucht Die Kykladen mit ihren blendend weißen Häuschen und meerblauen Kirchenkuppeln. Wenn man sie im...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00046084

 

2002, Extra, Lebensträume, Lebenswenden

Publik-Forum, Zeitung kritischer Christen

Inhalt 3 VERENA KAST Die Zugkraft des Lebens Über den Trost, nicht perfekt sein zu müssen 6 PETER GLOTZ »Lion ist das größte Glück meines Lebens« Eine Lebenswende mit Beschleunigungseffekt 7 EBERHARD BURGER »Sehe ich ihn jemals wieder?« DDR-Zeit: Sebastian haut ab 8 CHRISTA NICKELS »Man ist ein Faden auf dem Webstuhl des Lebens« Tiefe Wurzeln, stille Träume 10 WOLFGANG THIERSE »Ach, habt ihr's nicht 'ne Nummer kleiner?« Verändert die Macht den Menschen? 12 MARGRET UND ROLF RETTICH »Kunstmaler? Das ist doch kein Beruf!« Bloß nicht dauernd die Welt verbessern 12 FÜNF KINDER »Was ist dein größter Traum?« Reisen in fremde Welten 18 FULBERT STEFFENSKY »Niemals werde ich den großen Bruch bedauern« Zwei Mal setzte er alles auf eine Karte 19 DIETRICH MENDT »Da wurde ich erst mal Opernsänger« Lehrer! Das war sein Traumberuf 20 HELLA* »Man kann alles machen, man muss bloß wollen« Bloß nicht langweilig werden 21 ANNE* »Null oder hundert« Sie ...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00046085

 

7/2006, Die Sinnsucher, was die Gesellschaft zusammenhält

Publik-Forum, Zeitung kritischer Christen

TITEL ie Sinnsucher elten hat sich Deutschland so gut %gefühlt wie bei dieser ußball-Weltmeisterschaft. Was stattfand, war mehr als eine große arty. Über die Vorboten einer euen Kultur    30 KOMMENTARE lach der Fußball-WM in Traum von Auferstehung    4 Elterngeld ihr Kinderlein, kommet zuhauf?    4 rennender Regen im Sommer Israel gegen Palästina    5 lachgefragt ei Marie-Luise Müller, Präsidentin des eutschen Pflegerats    7 POLITIK UND GESELLSCHAFT ersonen und Konflikte     6 Länger, härter, billiger Die Kriminalität geht zurück. Doch ein Wettbewerb um strengere Strafen droht      8 Fragen an den Gefängnispfarrer einz Schmiedel    9 Konfrontiert mit dem eigenen Ich     11 Märkte und Monopole    12 Wo bleibt der Wille des Volkes? undesweite Initiative fordert »Mehr emokratie« und hat Erfolg    13 »Noten sind nutzlos und unnötig« Fragen an den P&aum...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00046089

 

12/2006, Finanzmärkte, Die unheimliche Macht

Publik-Forum, Zeitung kritischer Christen

TITEL Globale Finanzmärkte Sie residieren nicht in Wolkenkratzern und beschäftigen nur wenige Mitarbeiter. Und doch verändern globale Fonds die Welt - und dies nicht zum Guten    8 KOMMENTARE Genforschung Kreuzung von Mensch und Tier    4 Kirchenwort zur Demokratie Lernen von den alten Griechen    4 Amoklauf in der Schule Spirale in die Isolation    5 Stasi-Unterlagen und Bundestag »So macht Demokratie Spaß«    7 POLITIK UND GESELLSCHAFT Personen und Konflikte    6 Titelthema: Globale Finanzmärkte •    Die unheimliche Macht    8 •    Wider die herrschende Logik      •    Fragen an Banker Wilhelm Hankel    11 Märkte und Monopole    14 Robert Gates Der Mann, der sich nicht erinnert    16 Nancy Pelosi Die Frau, die Bush herausfordert     17 Visionär Joachim Sikora «Zurück zum menschlichen Maß«    18...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00046090

 

1993, Extra, Mut zur Angst

Publik-Forum, Zeitung kritischer Christen

INHALT 3 Horst-Eberhard Richter: ALLES OK — ODER NICHT? 5 Alfred Paffenholz: ES HERRSCHT TOTALE FINSTERNIS 6 Alfred Kirchmayr: ICH MUSS AUF DER STELLE STERBEN 9 Eva-Maria Alves: HILFE, HILFE, ALLES FLIESST 12 Jürgen Moltmann: LERNZIEL ANGST 14 Alfred Kirchmayr: JESUS IM GOLDENEN SCHREIN 17 Almut Engelien: »ICH BRAUCHE DEN SCHNULLER NICHT« 19 Jürgen Benedict: LOS, DER NÄCHSTE! 22 Umfrage: EIN PAPIERSCHLOSS AUS LIEBE 24 Günter Nenning: DER KLEINE HANS 27 Ezzelino von Wedel: WER BIN ICH? 28 Michael Mary — Henny Nordholt: »WIR GEHÖREN ZUSAMMEN« 31 Elisabeth Moltmann-Wendel: GALA BREITET IHRE ARME AUS  

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00046092

 

1989, Extra, Unser Leben sei ein Fest

Publik-Forum, Zeitung kritischer Christen

INHALT 3 Odo Marquard: Den Alltag unterbrechen     6    Heinrich Spaemann: Sabbat — Das von Gott verordnete Fest     8    Hans-Anton Ederer: Wo alle gemeinsam zu Tisch sitzen . . . das Festmahl der Ökumene findet nicht statt     10    Kurt Koch: Sonntag — der Kirche liebstes Sorgenkind     12    Hans Conrad Zander:' König David im Cafe     14    Ulrich Jaekel-Laurenze: Erst die Arbeit, dann das Vergnügen     16    Norbert Copray: Trotzig Feste feiern?     18    Marietta Peitz: Ein Stück Himmel auf der Erde wenn Arme feiern ...     20    Norbert Arntz: Weihnachten in Pucara Die große Demo gegen den alltäglichen Tod     22    Wigbert Tocha: Der Narr als Gärtner 23 Harvey Cox: Das Fest der Narren     24    Elfriede Hutter: Mit Kindern feiern von Kindern feiern lernen     27...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

4,90 EUR

B00046093

 

2/2005, Extra, Der Weg hat ein Ziel, Pilgerorte der Weltreligionen

Publik-Forum, Zeitung kritischer Christen

34 Seiten, inhalt 3 LUISE THUSS: DER JAKOBSWEG NACH SANTIAGO DE COMPOSTELA Man flucht über die Hitze Tief drinnen bringt dich irgendetwas dazu, immer wieder aufzubrechen 7 RAINER SCHILDBERGER: STATION ISLAND IN IRLAND Barfuß durch das Fegefeuer Die Steine bohren sich in meine Kniescheiben. Worauf habe ich mich da eingelassen? 10 GEORG SCHMID: SEDONA IN ARIZONA Und ewig lächelt der Schamane Selbstfindung in blauen Wäldern und roten Bergen 12 COLETTA DAMM: MEKKA IN SAUDI-ARABIEN Um die Leere dreht sich das Rad des Lebens Der Weg zur Kaaba ist auch eine Reise ins eigene Herz 16 GÜNTHER B. GINZEL: JERUSALEM ISRAEL »Zum Haus des Herrn wollen wir ziehen!« Eine Pilgerfahrt kann vermitteln, dass das Heilige im Menschlichen lebt 19 SYLVIA WETZEL: BUDDHAS SPUREN IN NORDINDIEN Auf heiligem Boden kommt das innere Geschwätz zum Schweigen In der milden Nachmittagssonne sitzen wir beim Bodhi-Baum 22 RAINER HÖRIG: ALLAHABAD IN INDIEN Nackte Körper auf Dornen Sie kampieren wochenlang am heiligen Fluss und verzichten auf alle Annehmlichkeiten, um Gott zu finden 25 ANTJE SCHRUPP: APARECIDA IN BRASILI...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

6,10 EUR

B00046077

 

1999, Extra, Mystik die Glut Gottes erfahren

Publik-Forum, Zeitung kritischer Christen

36 Seiten, INHALT 3 ERNST BLOCH Die Augen schließen. Aber wovor? 4 GOTHELM LÜERS Gott will, und ich lasse ihn machen Daß ich das erfahre, ist meine Seligkeit 6 TSCHUANG-TSE Ich habe Tao erfahren oder: Erlöstsein kann man nicht lernen 7 PETER ROSIEN Ganz, wie man einem Toten die Augenlider zuklappt Meister Eckhart und die Kunst des seelischen Sterbens 10 JÖRG ZINK Du bist ein Ort Gottes 11 DOROTHEE SÖLLE Gott neu machen, erretten und beschützen Es ist die Verrücktheit der Liebe, von der die Mystiker leben 13 DJALAL RUMI Nicht aus dieser noch aus jener Welt 14 JÖRG ZINK IM GESPRÄCH MIT MEINOLD KRAUSS Das innere Wort steht über dem äußeren Wort Wider die Seelendürre der kirchlichen Rede 17 ADOLF HOLL Glaubenswächter mögen keine Mystik 18 ERNST BLOCH Das unsagbare Geheimnis 19 EUGEN DREWERMANN Es gibt weder ein Diesseits noch ein Jenseits Aus einer Rede des spätmittelalterlichen Naturmystikers Giordano Bruno 21 ERNESTO  CARDENAL Auf dem See 22 CHRISTIAN FELDMANN Der nackte Glaube in der Gottesfinsternis Johannes vom Kreuz ...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

6,10 EUR

B00046078

 

1996, Extra, Die sanfte Kraft gelebter Visionen

Publik-Forum, Zeitung kritischer Christen

HORST-EBERHARD RICHTER: Der Kreislauf der Zuversicht Wer an die eigene Kraft zum Guten glaubt, 3 der hat sie auch THOMAS SCHNEIDER: »Spaß haben für eine gute Sache« 5 Bei Jugendlichen von Terre des Hommes MONIKA HERRMANN: Morgens um fünf, ein Flüchtling vor der Tür 7 Das Ehepaar Vorbrodt: Asyl als Lebenswerk SIEGFRIED PATER: Kleiner Riese aus Juazeiro Der Staudamm, die Landlosen und ein 9 Bischof des Volkes FREI BETTO: Aus der Kraft der Mystik schöpfen II Was Jesus und Che Guevara verbindet HAGEN BERNDT: Buddhas Auftrag und die Dekadenz der Mönche Ein buddhistischer Mönch in Sri Lanka lebt 12 Solidarität mit den Benachteiligtn URSULA RÜSSMANN: »Wehe, wenn du deinen Kopf verhüllst!« 1 5 Die islamische Frauenrechtlerin Fatima Mernissi CHRISTA WICHTERICH: Kurz verschnaufen, dann wieder Zähne zeigen 18 Maria Nzomo: Mehr Macht für Kenias Frauen BARBARA KERNECK: »Ein paar Büchelchen schreiben, das reicht doch nicht« 20 Anatoli Pristawkin, Gegner der Todesstrafe AMOS WOLLIN: Was war, ist heute und wird morgen wieder sein Arthur Be...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

6,10 EUR

B00046086

 

2004, Extra, Dorothe Sölle, eine feurige Wolke in der Nacht

Publik-Forum, Zeitung kritischer Christen

34 Seiten, INHALT 4 JUGEND  UND STUDIENJAHRE 5 DOROTHEE SÖLLE Wer bin ich? 7 MARGOT  ZMARZLIK Die Geschichte einer Freundschaft 12 DOROTHEE SÖLLE Über Verzögerungen und Beschädigungen im Leben 13 LEBEN NACH DEM TOD GOTTES 14 DOROTHEE SÖLLE Von Gott reden nach Auschwitz 15 MARIA MIES Durch sie wurde ich politisiert 17 FRIEDRICH SCHORLEMMER Der Mauerstaat war für die Linke ein Tabu 19 DOROTHEE SÖLLE Die Armen sind die Lehrer 20 FAMILIE UND WISSENSCHAFT 21 DOROTHEE SÖLLE Was zählt — Brief an meine Kinder 22 LUISE SCHOTTROFF Wir spielten uns Gedanken wie Bälle zu 23 DOROTHEE SÖLLE Meine beste Freundin 24 FERNANDO DIAS COSTA UND ROBERTO DEIMEL »Bloß nicht immer diese ollen Vorträge« 26 AMERIKA-JAHRE 27 JOHANNA JÄGERSOMMER Zwischen allen Stühlen 28 KAREN L.  BLOOMQUIST Ich spürte ihre Unterstützung ... 29 BÄRBEL WARTENBERG-POTTER Ins Armenviertel oder zum Baden? 30 MYSTIK  UND WIDERSTAND 31 PIERRE STUTZ In der Tiefe spüre ich ihr Vermächtnis 32 DOROTHEE SÖLLE UND FULBE...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

7,10 EUR

B00046079

 

1997, Extra, Der Hunger nach Ritualen

Publik-Forum, Zeitung kritischer Christen

36 Seiten, ALFRED ZELLER Dreimal linksrum im Tomatensalat Aus alt mach' neu: Über die Beständigkeit 3    ganz alltäglicher Rituale MARY DOUGLAS Der Knoten im Grasbüschel Rituale schaffen eine Realität, die ohne sie nicht bestehen würde — und nicht jedes Ritual 6 ist leere Form - JAN-UWE ROGGE Der Vampir im Kindergarten Warum Kinder Rituale erfinden und was sie 9 bedeuten ENJA RIEGEL Susannes Mut am Rednerpult Über Sinn und Zweck von Ritualen in der 1    »neuen« Schule SUSANNE KRAMER-FRIEDRICH Mit anderen Augen sehen, mit anderen Ohren hören Frauenrituale — Geborgenheit in der Fremde 15 des Patriarchats ANDREAS EBERT Auf der Suche nach der männlichen Seele Über den umstrittenen Versuch, in und außerhalb der Kirche Initiationsriten für 17 Männer wiederzubeleben MARGARETHE SCHINDLER Die neue Lust an der Lust Rituale in der Sexualität — Chancen und 20 Grenzen EUGEN DREWERMANN Die Angst vor dem Risiko der Freiheit Die magische Beruhigung der Angst dient dem Leben nicht. Plädoyer für &ra...

mehr ...

Lieferzeit: 3-4 Tage

7,10 EUR

B00046080

 
 
top